Kim Leopold - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Liebesroman
  • * 17.07.1992 (29)

Neue Bücher von Kim Leopold in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Kim Leopold Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Kim Leopold in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Kim Leopold

Rezensionen zu den Büchern von Kim Leopold

  1. Im zehnten Band erfuhr ich viele interessante Dinge und erlebte…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Der Kampf der Rebellen: Black Heart 10"
    Im zehnten Band erfuhr ich viele interessante Dinge und erlebte gleichzeitig emotionale Momente. Ob er mich überzeugt hat, teile ich dir unten im Text mit. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zur Geschichte: Auf den zehnten Band war ich sehr gespannt, weil ich wissen wollte, was mit Mikael passiert war. Überrascht stellte ich fest, dass er sich gemeinsam mit Weiteren an einen anderen Ort befand. Es hat mich wirklich erstaunt, dass dieser Zauber nicht schon früher angewandt wurde. Das weitere…
  2. Im neunten Band wurde versucht, zu retten was möglich war, ich…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Die Stille der Zeit: Black Heart 9"
    Im neunten Band wurde versucht, zu retten was möglich war, ich erlebte Schmerz und Hilfslosigkeit, sowie Hoffnung und Zusammenhalt. Weiter geht es im Text. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zur Geschichte: Nach dem Staffelfinale hielt ich es nur wenige Stunden aus und begann Band 9 zu hören. Nach dem Angriff lag so viel in Trümmern. Der Schmerz schien alles zu überlagen und die verbliebenen Bewohner des Palastes ins Chaos zu stürzen. Der größte Hoffnungsfunke war für mich Lotta. Ohne sie…
  3. Im achten Band überschlugen sich die Ereignisse und ließen mich…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Tötet das Biest: Black Heart 8"
    Im achten Band überschlugen sich die Ereignisse und ließen mich dementsprechend mitfiebern. Weiteres dazu führe ich im Text aus. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zur Geschichte: Das Staffelfinale war so spannungsgeladen, dass ich mit dem Hören kaum aufhören wollte. Durch die vielen Geschehnisse fieberte ich ununterbrochen mit. Es kam dabei zu guten Wendungen, die Geheimnisse aufdeckten. Die Spannung war so intensiv, dass ich mich wie in einem Black Heart Fieber fühlte. Ich war ziemlich…
  4. Der siebte Band verging wie im Flug und fühlte sich durch die…

    Rezension von ViktoriaScarlett zu "Der Schritt ins Dunkle: Black Heart 7"
    Der siebte Band verging wie im Flug und fühlte sich durch die viele Spannung viel kürzer an. Warum beschreibe ich spoilerfrei im Text. (Zitat von Amazon) Meine Meinung zur Geschichte: Der siebte Band war aufgrund der neuen Erkenntnisse wahnsinnig spannend. Die Hörzeit verging rasend schnell, weil sehr viel passierte. Kim Leopold zog mich erneut in ihren Bann und begeisterte mit ihrem offenen Schreibstil. Louisa kam endlich in den Palast der Träume. Dort traf sie recht schnell auf die Clique…

Anzeige