Kim Harrison - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Kinder-/Jugend
  • * 1966 (56)

Über Kim Harrison

Kim Harrisons Bücher der Rachel Morgan Reihe schafften es auf die Bestsellerlisten der New York Times und brachten der Autorin eine treue Leserschaft ein. Kim Harrison wurde 1966 in Michigan im Mittleren Westen in den USA geboren und las als Kind gerne Märchen und Science Fiction. Später sollte auch der Besuch von Friedhöfen bei Voll- oder Neumond zu ihren Hobbys werden. Kim Harrison schloss ihr Studium mit dem Bachelor of Science ab und arbeitete in der Aufzucht von Korallen. Nach ihrem Abschluss zog sie aufgrund des wärmeren Klimas nach South Carolina und wurde Mitglied bei den Romance Writers of America. Die "Bücher der Wahrheiten" veröffentlichte sie unter ihrem Pseudonym Dawn Cook. Für ihre Bücher erhielt Kim Harrison mehrfach Auszeichnungen, darunter die PEARL Preise in den Rubriken "Best New Author" und "Best Science Fiction Novel".

Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Kim Harrison in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Kim Harrison Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Kim Harrison in der richtigen Reihenfolge

Madison Avery Buchserie (3 Bände)

  1. Totgeküsste leben länger (Rezension)
  2. Der Tod trägt Turnschuhe (Rezension)
  3. Böse Mädchen sterben nicht
  4. Alle Teile der Reihe anzeigen

Peri Reed Buchserie (2 Bände)

  1. Die Zeitagentin (Rezension)
  2. The Operative (noch nicht übersetzt)
  3. Alle Teile der Reihe anzeigen

Rachel Morgan Buchserie (16 Bände)

  1. Blutspur (Rezension)
  2. Blutspiel (Rezension)
  3. Blutjagd (Rezension)
  4. Blutpakt (Rezension)
  5. Blutlied (Rezension)
  6. Blutnacht (Rezension)
  7. Blutkind
  8. Bluteid (Rezension)
  9. Blutdämon (Rezension)
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Kim Harrison

  • Dead Witch Walking
  • Every Which Way But Dead
  • For a Few Demons More
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Kim Harrison

  • Rezension zu Blutdämon

    • Estelle Raven
    Ich bin gesonnen zu glauben, dass wir es am Ende mit einer Rachel Morgan/Trent Kalamack Konstellation zu tun haben.
    Aber Kim Harrison überrascht uns immer wieder mit unvorhergesehenen Wendungen und es ist praktisch unmöglich überhaupt vorauszusehen, wie die Dinge sich im aktuell besprochenen Buch entwickeln, geschweige denn, wie die Geschichte um Rachel zu Ende gehen wird und das ist ja auch gerade der Reiz, der in dieser Buchreihe liegt. Ich kenne kaum eine andere Buchreihe die so…
  • Rezension zu Blutpakt

    • haruka1988
    Mein Eindruck:
    Auch von diesem Band der Serie war ich wieder hell auf begeistert. Einer meiner Lieblinge, Kisten, spielt zwar nur am Rande eine Rolle, dafür ist aber Jenks, mein absoluter Liebling, mittendrin und dank eines Döämonenzaubers auch noch in Menschengröße. Dazu Werwölfe, Intrigen und eine gehörige Portion Action, was will man mehr? Ich war ganz dankbar, dass der Haupthandlungsort dieses Mal nicht Cincinnati war und das Rachels Probleme mit Trent und Piscary in diesem Band nur…
  • Rezension zu Blutnacht

    • haruka1988
    Mein Eindruck:
    Ich habe lange damit gehadert, mir diesen Band zu kaufen, war doch im Vorgängerband einer meiner Lieblingscharaktere, Kisten, gestorben. Da ich die Serie um Rachel Morgan aber ansonsten liebe und die Bücher einfach süchtig machen, habe ich mir das Buch dann doch geholt, in der Hoffnung, dass es in diesem Teil um die Jagd nach Kistens Mörder geht. Kistens Mörder spielt hier allerdings nur am Rande eine Rolle, da es wieder mehrere Handlungsstränge und Probleme gibt, dennoch…
  • Rezension zu Blutlied

    • haruka1988
    Mein Eindruck:
    Wie immer bei der Rachel Morgan-Serie, war ich auch nach dem Durchlesen von diesem Buch begeistert, aber ich habe lange überlegt, ob ich die Folgebände weiter lesen soll, aber dazu gleich mehr. Wie immer erwartete mich eine gehörige Portion Action, viel Witz und Charme und auch gefühlvolle Szenen. Mutig fand ich diesmal, dass das Ende nicht wirklich etwas mit Happy-End zu tun hatte und die Autorin einen meiner liebsten Charaktere eliminiert hat (ich will jetzt nicht zu viel…

Themenlisten mit Kim Harrison Büchern

Anzeige