Kevin Brooks - Bücher & Infos

Genre(s)
Kinder-/Jugendbuch, Krimi/Thriller, Science-Fiction
  • * 30.03.1959 (60)

Neue Bücher von Kevin Brooks

  1. Deathland Dogs

    Im März 2019 erschien das Buch Deathland Dogs.
  2. Finn Black: Der falsche...

    Im Oktober 2017 erschien das Buch Finn Black: Der falsche Deal.
  3. Travis Delaney: Um Lebe...

    Im Oktober 2016 erschien das Buch Travis Delaney: Um Leben und Tod.
  4. Devil's Angel

    Im September 2016 erschien das Buch Devil's Angel.

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Weitere Bücher von Kevin Brooks

Rezensionen zu den Büchern von Kevin Brooks

  1. Meinung "Travis Delaney – Was geschah um 16:08?" ist mein erstes…

    Rezension von Freakajules zu "Travis Delaney: Was geschah um 16.08?"
    Meinung "Travis Delaney – Was geschah um 16:08?" ist mein erstes Buch von Kult-Autor Kevin Brooks. Angesprochen hat mich dieses Buch vor allem, weil ich im Moment sehr gerne Jugendbücher lese. Dazu noch ein Thriller oder eine Reihe? Das klang genau nach meinem Beuteschema. Enttäuscht wurde ich dabei in keinem Fall, denn ich habe mit diesem Buch genau das bekommen, was ich mir davon versprochen hatte: Travis stellt Ermittlungen an, möchte in die Fußstapfen seiner Eltern treten, sich damit ihnen…
  2. Travis Delaneys Eltern sind Privatdetektive und verunglücken…

    Rezension von Aglaya zu "Travis Delaney: Was geschah um 16.08?"
    Travis Delaneys Eltern sind Privatdetektive und verunglücken während Recherchen tödlich. Travis fällt es schwer, an einen Unfall zu glauben und beginnt, selbst Nachforschungen über den letzten Fall seiner Eltern anzustellen... „Was geschah um 16:08?“ bildet den Auftakt zur Jugend-Krimi-Trilogie um den dreizehnjährigen Travis Delaney, der seit wenigen Tagen Vollwaise ist und bei seinen Grosseltern lebt (und zufälligerweise am selben Tag Geburtstag hat wie ich). Die Geschichte wird in der…
  3. Meine Meinung: Im Prinzip finde ich das Buch gut, wieso ich das…

    Rezension von Gaymax zu "Bunker Diary"
    Meine Meinung: Im Prinzip finde ich das Buch gut, wieso ich das Buch nicht so gut bewertet habe, obwohl ich den Inhalt und Schreibstil in Ordnung fand? Wegen dem Ende. Kann man so machen, aber ich bin unbefriedigt und will mehr wissen. Es ist einfach komisch und der einzige Ausdrück der mir zu dem Buch einfällt ist "nihilistisch". Klingt am Ende zwar sehr viel negativer, aber mir fehlen gewisse Informationen die hier auch einige User zum Ausdruck gebracht haben. Ansonsten konnte ich das Buch…
  4. (Zitat von Emili) Ich kann Emilis Aussage in allen Punkten…

    Rezension von El Novelero zu "Bunker Diary"
    (Zitat von Emili) Ich kann Emilis Aussage in allen Punkten unterschreiben. Das Buch ist wirklich sehr düster und die Spannung bleibt bis zur letzten Seite auf hohem Niveau. Insbesondere die Gruppendynamik hat mich sehr interessiert und die meisten der psychologischen Details. Die Charaktere durchlaufen dabei unterschiedliche Stadien und eine Vielzahl von Gefühlen, die sich immer wieder abwechseln. Hilflosigkeit und Resignation spielen eine große Rolle, aber auch Freude, Glücksgefühle und…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Kevin Brooks ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.