kein Autor - Bücher & Infos

Neue Bücher von kein Autor in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2017: Weihnachtszauber: Edle Postkarten zum Ausmalen (Rezension)
  • Neuheiten 08/2015: Lache, liebe, lebe: Fröhliche Zitate zum Ausmalen,... (Details)
  • Neuheiten 02/2015: Orientalischer Zauber: Wunderbares zum Ausmalen (Details)
  • Neuheiten 09/2014: Wintertraum & Weihnachtszauber: Wunderbares zum Au... (Details)
  • Neuheiten 08/2014: 365 Tage Katzenweisheiten (Details)

Anzeige

kein Autor Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von kein Autor

  • Sieh das Gute liegt so nah: Philosophische Glücksb...
  • O Tannenbaum. Nostalgischer Adventskalender
  • Schutzengel-Karten
  • Chinesische Volksmärchen
  • Die Welt des Unerklärlichen: UFOs und Bermuda-Drei...
  • Vampire: Anleitung zur Unsterblichkeit
  • Jahrgangsquiz 1981
  • Liebe
  • Lebensweisheiten
  • Handbuch der alternativen Heilkunde von A-Z: Krank...
  • Der Mond 2009. Das Wissen für jeden Tag
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von kein Autor

  1. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:…

    Rezension von Mikka Liest zu "Weihnachtszauber: Edle Postkarten zum Au..."
    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: Das Postkartenbuch enthält 20 Postkarten aus schwerem, glattem Papier, das auch Filzstifte und Wasserfarben problemlos aushalten kann, ohne dass es auf die Rückseite durchdrückt oder wellt. (Natürlich sollte man bei den Wasserfarben dabei eher sparsam mit dem Wasser umgehen!) Die Künstlerbuntstifte, die ich ausprobiert habe, ließen sich ebenfalls mit kräftigen Farben auftragen – das Papier hat also genug…
  2. Thorsten Saleina, ein erfolgreicher Kinderbuchillustrator, der…

    Rezension von Winfried Stanzick zu "Muuuh macht die Kuh"
    Thorsten Saleina, ein erfolgreicher Kinderbuchillustrator, der seine Inspiration aus alltäglichen Begebenheiten schöpft und die meisten Anregungen von seinen beiden großen Vorbildern Jean-Jacques Sempé, der durch „Der kleine Nick“ berühmt wurde, und Edward Gorey, erhält, hat für den Münchner Verlag ArsEdition ein kleines Büchlein illustriert, das schon für die Allerkleinsten geeignet ist. Zwar trägt das Buch den Untertitel „Mien Buch der Geräusche“, doch man sucht den Knopf vergebens, der die…
  3. Amos Goldberg ist ein schon etwas älterer Mann, der alleine in…

    Rezension von Winfried Stanzick zu "Der Tag, an dem Amos Goldberg zu Hause b..."
    Amos Goldberg ist ein schon etwas älterer Mann, der alleine in einem kleinen Häuschen lebt und im Zoo als Tierpfleger arbeitet. Jeden Tag steht er pünktlich auf, zieht seine Uniform an und fährt voller Vorfreude zu seiner Arbeitsstelle, wo er gewissenhaft und liebevoll seine Arbeit tut. Die Tiere lieben ihn. Mit dem Elefanten spielt er Schach, mit der Schildkröte veranstaltet er Wettrennen und der Eule liest er bei Sonnenuntergang Geschichten vor. Doch eines Tages ist Amos Goldberg krank und…
  4. Früher oder später kommt im Leben jedes Kindes die Zeit, wo vor…

    Rezension von Winfried Stanzick zu "Zeig mal deine Windel!"
    Früher oder später kommt im Leben jedes Kindes die Zeit, wo vor allem die Eltern denken, es reiche jetzt mit der Windel und ihr Kind müssen „sauber“ werden. Kinderärzte raten seit langem, sich damit vor allen Dingen dann Zeit zu lassen, wenn die Kinder anzeigen, dass sie die Windel noch haben wollen. Wie auch immer, das vorliegende schöne, pfiffige und witzige Bilderbuch von Guido van Genechten will Eltern und Kindern auf seine Weise dabei unterstützen. Es erzählt von der kleinen Maus Mausi.…

Anzeige