Katy Evans - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Erotik, Liebesroman

Katy Evans Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 
  1. Ein Mann

    (Ø)

    Verlag: Audible Studios


  2. (Ø)

    Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform


  3. (Ø)

    Verlag: Audible Studios


  4. (Ø)

    Verlag: LYX.digital


  5. (Ø)

    Verlag: Gallery Books


  6. (Ø)

    Verlag: Montlake Romance


Neue Bücher von Katy Evans in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Katy Evans in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Katy Evans

Themenlisten mit Katy Evans Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Katy Evans

  1. Klappentext Noch nie war Macht so sexy! Als Tochter eines…

    Rezension von Freakajules zu "Mr: President: Macht ist sexy"
    Klappentext Noch nie war Macht so sexy! Als Tochter eines Senators verbrachte Charlotte Wells ihre Kindheit am Tisch mit den mächtigsten Männern der USA. Damals hatte sie sich geschworen, niemals selbst in die Politik zu gehen. Doch als sie nach ihrem Studium das Angebot erhält, im Wahlkampfteam von Matthew Hamilton zu arbeiten, gerät ihr Entschluss ins Wanken. Charlotte kennt Matthew, seit sie Kinder waren, und sie weiß, dass er nicht nur fokussiert und skrupellos ist, sondern als Präsident…
  2. Bei diesem Buch fällt es mir sehr schwer es zu bewerten.…

    Rezension von Corbie zu "Real: Nur für dich"
    Bei diesem Buch fällt es mir sehr schwer es zu bewerten. Aufeiner Seite hat mich die Geschichte in ihren Bann gerissen und auf der anderenSeite lässt mich die Geschichte doch etwas zwiegespalten zurück. Klappentext: Eine intensive Liebesgeschichte voller Leidenschaft,Sehnsucht und Verlangen: Die junge Physiotherapeutin Brooke wird von ihrerbesten Freundin zu einem Boxkampf mitgenommen. Dort begegnet sie dem BoxerRemington Tate – und ist augenblicklich von ihm fasziniert. Doch Remy ist wieFeuer…
  3. Melanie Meyers ist die Frohnatur in Person, wo sie hinkommt…

    Rezension von Fenja1987 zu "Rogue: Wir gegen die Welt"
    Melanie Meyers ist die Frohnatur in Person, wo sie hinkommt verbreitet sie Gute Laune. Doch wie es in ihrem Inneren aussieht weiß keiner. Steht’s darauf bedacht es allen recht zu machen, möchte sie endlich einen Mann finden, der in ihre Seele blickt und ihr sagt sie sei die Eine. Bei dem sie ganz sie selbst sein kann. Doch bevor es soweit ist genießt sie Leben in vollen Zügen... Greyson King, gut aussehend wie gefährlich, ist nach längere Zeit der Abwesenheit auf Wunsch seines todkranken…
  4. Ich bin enttäuscht von Remy – Du allein. Aber so fing es nicht…

    Rezension von *Bücherwürmchen* zu "Remy: Du allein"
    Ich bin enttäuscht von Remy – Du allein. Aber so fing es nicht an. Das erste Kapitel las ich noch gerne. Gut, das zweite auch noch. Bisher mochte ich Remy, doch hier hat er mich irgendwann angefangen zu nerven. Ich muss allerdings zugeben, dass es in der zweiten Hälfte des Buches dann wieder etwas besser wurde. Brooke hingegen war mir hier sympathischer als in Real und Mine. Dem Konzept, eine Geschichte aus Sicht des anderen zu erzählen, stehe ich skeptisch gegenüber. Ich bin überzeugt davon,…