© Erol Gurian

Katja Brandis - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Kinder-/Jugendbuch, Krimi/Thriller, Science-Fiction

Über Katja Brandis

Katja Brandis, Jahrgang 1970, begann schon als Kind zu schreiben, oft Geschichten, die in fernen Welten spielten. Sie studierte Amerikanistik und Anglistik und arbeitete danach als Journalistin und Lektorin, bis sie ihren Traum wahrmachen und sich als freie Autorin selbständig machen konnte. Bekannt ist sie für ihre erfolgreichen All-Age-Romane wie „Ruf der Tiefe“, „Vulkanjäger“ sowie „Und keiner wird dich kennen“. Kenner wissen, dass ihr Herz nach wie vor der Fantasy gehört: Nach ihren Trilogien „Kampf um Daresh“ und „Feuerblüte“ erschien von ihr unter dem Pseudonym Siri Lindberg der High-Fantasy-Roman „Nachtlilien“ und dessen Fortsetzungen. Katja Brandis lebt mit Mann, Sohn und drei Katzen in der Nähe von München.

Hobbys
Schreiben, Lesen, wilde Tiere beobachten, Schwimmen, Taekwondo
Website
Website
Facebook
Facebook

Inhaltsverzeichnis

Katja Brandis Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Katja Brandis in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Katja Brandis in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Katja Brandis

Themenlisten mit Katja Brandis Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Katja Brandis

  1. Inhalt Malika und Daníelo Teichmann haben erst für ihren…

    Rezension von Buchdoktor zu "Floaters: Im Sog des Meeres"
    Inhalt Malika und Daníelo Teichmann haben erst für ihren Schulabschluss wieder festen Boden in Deutschland betreten. Ihre Kindheit verbrachten die Zwillinge gemeinsam mit den Eltern auf See an Bord eines Katamarans. Die Handlung findet in der Zukunft statt: Der Prolog führt zunächst ins Jahr 2024, als die beiden Boatkids im Pazifik in Augenhöhe mit der riesigen Müllinsel aus Plastikabfällen und Resten von Fischernetzen konfrontiert werden; die eigentliche Handlung beginnt im Jahr 2030. Man…
  2. Ein zufriedenstellender Abschluss mitviel Kopfkino und tollen…

    Rezension von Skyline zu "Khyona"
    Ein zufriedenstellender Abschluss mitviel Kopfkino und tollen magischen Wesen! Klappentext „Ein Jahr ist vergangen, seitdem Kari das magische Isslarmit seinen Eisdrachen, Elfen und Vulkanen zurückgelassen hat. Doch dieSehnsucht nach dem charismatischen Andrik und die Ungewissheit darüber, wer sieist, lassen Kari nicht los und treiben sie zurück nach Island. Doch kaum istKari durch das Grüne Tor nach Isslar getreten, gerät sie in einen Strudel ausMachtspielen und Intrigen. Denn was Kari bei…
  3. Autorin: Katja Brandis Titel: Woodwalkers - Tag der Rache…

    Rezension von findo zu "Woodwalkers / Woodwalkers"
    Autorin: Katja Brandis Titel: Woodwalkers - Tag der Rache Seiten: 341 ISBN: 978-3-401-60397-1 Verlag: Arena Autorin: Katja Brandis, geb. 1970, studierte Amerikanistik, Anglistik und Germanistik und arbeitete als Journalistin. Sie schreibt seit ihrer Kindheit und hat inzwischen zahlreiche Romane für junge Leser veröffentlicht. Sie lebt mit Mann, Sohn und drei Katzenin der Nähe von München. Inhalt: Es ist so weit! In den Rocky Mountains beginnt der Sommer und mit ihm die Abschlussprüfungen…
  4. Spannendes Setting mit vielen Rätseln, Geheimnissen undeiner…

    Rezension von Skyline zu "Khyona"
    Spannendes Setting mit vielen Rätseln, Geheimnissen undeiner Portion Spannung Klappentext „Der Islandurlaub mit ihrer neuen Patchworkfamilie istgenauso anstrengend wie Kari sich das vorgestellt hat. Doch als ihr einsilberner Falke begegnet und sie ins Reich Isslar gebracht wird, verändert sichalles. Ehe Kari sich versieht, steckt sie mitten in einer magischen Welt vollerTrolle, Eisdrachen und Elfen, in der Geysire über das Schicksal entscheiden undein geheimnisvoller junger Mann über die…

Beantwortete Fragen

  1. Welches Fantasiewesen beschreibt Dich am besten und warum?

    Katja Brandis 21.12.2019

    Obwohl ich auch Elfen, Drachen, Greife und viele andere mag, liegen mir die Gestaltwandler besonders am Herzen, wie sich Leser meiner Woodwalkers-Romane sicher schon gedacht haben :-) Ich bin vom Typ her absolut eine Gestaltwandlerin, also Woodwalkerin, und habe längst gemerkt, dass ich ein Wasserwesen bin (springe in jedes Gewässer oder Schwimmbad). Meine zweite Gestalt ist bestimmt ein Delfin. Manchmal fühle ich mich aber so stark zu Falken hingezogen, dass ich vielleicht doch ein Greifvogel-Wandler sein könnte.
  2. Wie entstand Deine Idee für ein Fantasy-Buch?

    Katja Brandis 21.12.2019

    Die Idee kam mir im Yellowstone-Nationalpark. Dort haben wir wahnsinnig viele Tiere gesehen, unter anderem Bisons und Wapitis, und ich wusste, dass es auch Pumas dort gibt. Ich kam ins Nachdenken, wie es wäre, dort als Gestaltwandler zu leben, der einerseits ein Puma ist, sich aber andererseits in einen Menschen verwandeln kann. So kam es zu der "Woodwalkers"-Reihe. Die Idee für "Khyona - Im Bann des Silberfalken" entstand, weil ich unbedingt etwas schreiben wollte, das in Island spielt, und bei einem Greifvogel-Praktikum einen weißen Gerfalken halten durfte, der das Vorbild für den Silberfalken wurde.
  3. Worum geht es in Deinem Roman?

    Katja Brandis 21.12.2019

    In Woodwalkers, einer Reihe für Leser ab 10 Jahren, geht es um die Erlebnisse eines jungen Puma-Wandlers in Yellowstone, der als Mensch zu leben versucht und in einem geheimen Internat lernt, wie man es schafft, in beiden Welten - Natur und Menschenwelt - sicher zu bewegen. Dabei gibt es viele Gefahren zu meistern, was er aber mit Hilfe seiner Freunde Holly (Rothörnchen), Bison (Brandon) und Tikaani (Polarwölfin) schafft. In "Khyona - Im Bann des Silberfalken" geht es um ein Mädchen, das in den Islandferien mit einer Assassinin verwechselt und in die Parallelwelt Isslar geholt wird. Dort - in einem Reich von Elfen, Trollen und Eisdrachen - muss sie ihre gefährliche Rolle spielen, um selbst zu überleben ...
  4. Was kommt nach Deiner Bestsellerreihe "Woodwalkers"?

    Katja Brandis 21.12.2019

    Im großen Finale der Reihe - dem Band 6 - ist bereits eine Leseprobe aus der nächsten Staffel enthalten: "Seawalkers". Sie spielt in der Blue Reef Highschool in Florida, auf diese Schule gehen (fast) nur Wassertier-Wandler wie Haie, Delfine, eine Seekuh, ein Orca, ein Barrakuda, ein Seepferdchen und viele mehr. Geplant sind drei bis sechs Bände, je nachdem, wie die neue Reihe ankommt, deren erster Band im Juni 2019 erscheint. Ich wünsche allen Lesern viel Spaß beim Reinschmökern!
  5. Wird man noch mehr von Dir lesen?

    Katja Brandis 21.12.2019

    Ja, natürlich! Im Juni erscheint nicht nur Seawalkers, sondern auch der zweite Band von "Khyona", danach gibt es weitere Jugendromane von mir. Wer das Warten nicht aushält, hat vielleicht Lust, meine bisherigen Jugendromane zu entdecken, zum Beispiel "Ruf der Tiefe", "Floaters" oder "Vulkanjäger". Ach ja, und wenn ihr Fragen habt, dann schreibt einfach einen Kommentar auf meiner Website oder eine Mail (die Adresse findet ihr ebenfalls auf meiner Homepage www.katja-brandis.de)!
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Katja Brandis ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.