Katarina Ganslandt - Bücher & Infos

Neue Bücher von Katarina Ganslandt in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Katarina Ganslandt Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Katarina Ganslandt

  • Immer noch ich (Rezension)
  • Drei Tage im Sommer
  • Das neue Hieroglyphen-Buch
  • Gossip Girl, Ihr wisst genau, dass ihr micht liebt... (Rezension)
  • Power, Prinzessin!
  • Prinzessin sucht Prinz
  • Gossip Girl 1. Ist es nicht schön, gemein zu sein?
  • Gossip Girl 3. Alles ist mir nicht genug
  • Gossip Girl 4
  • Gossip Girl 5. Wie es mir gefällt
  • Dein Auftritt, Prinzessin!
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Katarina Ganslandt Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Katarina Ganslandt

  1. Nach einem tragischen Unfall muss Morgan nicht nur den Verlust…

    Rezension von *Bücherwürmchen* zu "All das Ungesagte zwischen uns"
    Nach einem tragischen Unfall muss Morgan nicht nur den Verlust von zwei geliebten Menschen verkraften, sondern kommt hinter ein albtraumhaftes Geheimnis: Ohne es zu wissen, lebte sie seit Jahren in einem Lügengebäude. Morgans einziges Bestreben ist es nun, zumindest für ihre 16-jährige Tochter Clara die Erinnerung an glückliche Zeiten aufrecht zu erhalten. Doch je mehr sie sich um das Wahren der Fassade bemüht, desto mehr entgleitet ihr die Beziehung zu ihrer eigenen Tochter .... Quelle:…
  2. Inhaltsangabe: Die Autorin Lowen Ashleigh ist pleite. Sie hat…

    Rezension von ElkeK zu "Verity"
    Inhaltsangabe: Die Autorin Lowen Ashleigh ist pleite. Sie hat monatelang zuvor ihre krebskranke Mutter gepflegt und konnte daher als Autorin nicht arbeiten. Ihre finanziellen Reserven sind aufgebraucht, da kommt ihr ein attraktives Angebot gerade recht. Sie soll für die Bestseller-Autorin Verity Crawford die Thriller-Reihe zu Ende führen. Verity ist seit einem Unfall ein Pflegefall und liegt im Wachkoma. Das Angebot ist zu verlockend für Lowen, zumal der Ehemann Jeremy eine große Anziehung…
  3. Ein krasses Verwirrspiel, bei dem ich mich gebannt auf die Suche…

    Rezension von Skyline zu "Verity"
    Ein krasses Verwirrspiel, bei dem ich mich gebannt auf die Suche nach der Wahrheit begab Klappentext „Die Jungautorin Lowen Ashleigh bekommt ein Angebot, das sie unmöglich ablehnen kann: Sie soll die gefeierten Psychothriller von Starautorin Verity Crawford zu Ende schreiben. Diese ist seit einem Autounfall, der unmittelbar auf den Tod ihrer beiden Töchter folgte, nicht mehr ansprechbar und ein dauerhafter Pflegefall. Lowen akzeptiert – auch, weil sie sich zu Veritys Ehemann Jeremy…
  4. Verlagstext Zum Weinen, zum Verlieben, zum Wütendwerden…

    Rezension von Buchdoktor zu "Wie du mich siehst"
    Verlagstext Zum Weinen, zum Verlieben, zum Wütendwerden -Bestsellerautorin Tahereh Mafi erzählt einen bewegenden, kraftvollen,autobiographisch geprägten Roman, der Vorurteile enthüllt und uns daranteilhaben lässt, wie Liebe alles Trennende überwindet. Eine Kleinstadt in denUSA: Shirins Alltag ist zum Albtraum geworden. Sie hat genug von denunverschämten Blicken, den erniedrigenden Kommentaren und den physischenAttacken, die sie ertragen muss, weil sie Muslima ist. Sie flüchtet sich…

Anzeige