Karolyn Ciseau - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Karolyn Ciseau in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Karolyn Ciseau Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Karolyn Ciseau in der richtigen Reihenfolge

Magic of Sins Buchserie (3 Bände)

  1. Das erste Buch der Sündenmagie
  2. Das zweite Buch der Sündenmagie
  3. Das dritte Buch der Sündenmagie

Schattenerbe Buchserie (2 Bände)

  1. Das Flüstern der Dunkelheit
  2. Der Klang der Freiheit

Spiel der vier Farben Buchserie (2 Bände)

  1. Das Blatt des dunklen Herzens (Rezension)
  2. Das Herz der roten Königin (Rezension)

Zeitenwanderer Chroniken Buchserie (7 Bände)

  1. Gefangen
  2. Geblendet
  3. Verloren
  4. Gezeichnet
  5. Verraten
  6. Erwählt
  7. Erwacht
  8. Alle Teile der Reihe anzeigen

Weitere Bücher von Karolyn Ciseau

Rezensionen zu den Büchern von Karolyn Ciseau

  • Karolyn Ciseau „Ezlyn – Im Zeichen der Seherin“
    Ezlyn ist eine Todesseherin. Das bedeutet, das sie die Gabe besitzt, durch eine einfache Berührung mit der Hand, vorauszusehen, wie der andere Sterben wird.
    Die Todesseherinnen haben ein hohes Ansehen in der Gesellschaft, denn sie sind durch ihre Gabe für den hohen Adel von großem Nutzen.
    Deshalb wachsen sie, sobald sich die Gabe zeigt, sehr behütet und abgeschottet in einem Kloster auf, bis sie von einem Adeligen "ausgelöst" werden und ihren…
  • Rezension zu Das Herz der roten Königin

    • Jisbon(:
    Enthält Spoiler für das Ende von Band 1
    Inhalt: (Amazon.de)
    Feye ist Königin von Tenebris – doch für den Thron musste sie einen schrecklichen Preis bezahlen: Ares und sie wurden voneinander getrennt. Während sich der Dunkelmagier erneut durch das Spiel der vier Farben kämpft, sucht Feye einen Weg, um zu ihrer großen Liebe zu gelangen. Doch die prunkvollen Schlossmauern entpuppen sich schon bald als goldener Käfig. Überall lauern Intrigen und Verrat. Und auch Ares muss feststellen, dass…
  • Inhalt: (Amazon.de)
    Alle fünfzig Jahre schicken die vier mächtigsten Fürstenhäuser ihre männlichen Erstgeborenen in den Kampf um den Thron von Tenebris. Auch Feyes Zwillingsbruder, der Elfenprinz Kjell, sollte im Spiel der vier Farben antreten. Doch er nimmt sich kurz vor Beginn das Leben. Sein letzter Wille ist, dass Feye an seiner Stelle am Spiel teilnimmt. Feye beugt sich seinem Wunsch; ein Schritt, den sie schon bald bereut. Nicht nur weil im Spiel tödliche Wesen lauern und sie…

Anzeige