Karl H Göttert - Bücher & Infos

Karl H Göttert Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Karl H Göttert in chronologischer Reihenfolge

  • Zeiten und Sitten (Neues Buch März 2009)
  • Alle unsere Feste: Ihre Herkunft und Bedeutung (Neues Buch September 2007)
  • Entschlüsseltes Geheimnis (Neues Buch Oktober 2005, Rezension)
  • Eile mit Weile: Herkunft und Bedeutung der Sprichw... (Neues Buch September 2005)
  • Anschlag auf den Telegraphen (Neues Buch August 2004, Rezension)

Weitere Bücher von Karl H Göttert

Rezensionen zu den Büchern von Karl H Göttert

  1. Karl-Heinz Göttert / Eckhard Isenberg: Orgelführer Deutschland;…

    Rezension von Andreas Rüdig zu "Orgelführer Deutschland"
    Karl-Heinz Göttert / Eckhard Isenberg: Orgelführer Deutschland; Bärenreiter Verlag Kassel 1998; 265 Seiten; ISBN: 3-7618-1347-3 Die Orgel ist das bevorzugte Instrumente in der Kirchenmusik. Sie kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, von den Anfängen in der Renaissance über die Höhenflüge im Barock und Romantik bis in unsere heutigen Tage. So ziemlich jede Kirche hat ihre Orgel, daneben aber auch so mancher Konzertsaal. In diesem vorliegen Buch werden Orgeln aus ganz Deutschland…
  2. Wenn man Geheimdienstpost benutzt um seine Liebesbriefe…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Entschlüsseltes Geheimnis"
    Wenn man Geheimdienstpost benutzt um seine Liebesbriefe transportieren zu lassen, dann kann man ganz schön in Schwierigkeiten kommen. Dies besonders, wenn die Liebesbriefe besser verschlüsselt sind, als die anderen verschlüsselten Poststücke. Das muss sofort Misstrauen erregen nd so gelangt ein junges Liebespaar zwischen die Räder der Interessen des Kölner Rats und des Erzbischofs, was böse Folgen hat. Neben dieser "Spionage"-Geschichte ist dieser Roman auch durch Gespräche einiger damaliger…
  3. Karl-Heinz Göttert Die Stimme des Mörders Emons…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Die Stimme des Mörders"
    Karl-Heinz Göttert Die Stimme des Mörders Emons (Softcover/2003) ISBN 3-89705-280-6 208 Seiten Karl-Heinz Göttert ist ein Mensch, der einem in einer Vorlesung mittelalterliche Ideen der Rhetorik und des Aberglaubens wunderbar vermitteln kann, was mich, als einem seiner ehemaligen Zuhörer, auf diesen Roman sehr gespannt sein ließ. Und „Die Stimme des Mörders“ nimmt auch genau die Bereiche wieder mit auf, zu denen sich ein kleiner Student vor einigen Jahren mal eine ganze Menge Notizen gemacht…
  4. :twisted: Das Ohr des Teufels Emons (Softcover/2003) ISBN…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Das Ohr des Teufels"
    :twisted: Das Ohr des Teufels Emons (Softcover/2003) ISBN 3-89705-314-4 224 Seiten Euro: 9.- Dies ist der zweite historische Kriminalroman des Germanistikprofessors Karl-Heinz Göttert, der auch in diesem Werk wieder sein Fachgebiet der Rhetorik zur Grundlage nimmt. Im Spätherbst 1652 findet der Architekt Johann Münch bei einem Sturz von einem Gerüst in der Sankt Mariä Himmelfahrtskirche den Tod. Seine von den auftraggebenden Jesuiten herbeigerufene Ehefrau Agnes will aber auf Grund der…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Karl H Göttert ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.