Karin Viebach - Bücher & Infos

Genre(s)
Poesie

Neue Bücher von Karin Viebach in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 12/2000: Wer nicht hören will... Heiteres in Versform 1941... (Rezension)
  • Neuheiten 10/1999: Vom Badetag und Stillen Örtchen: Gereimte Kindheit... (Rezension)

Anzeige

Karin Viebach Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Rezensionen zu den Büchern von Karin Viebach

  1. Autorenportrait (Zitat) Inhaltsangabe: (Zitat) Meine…

    Rezension von Henriette66 zu "Vom Badetag und Stillen Örtchen: Gereimt..."
    Autorenportrait (Zitat) Inhaltsangabe: (Zitat) Meine Meinung Karin Viebach erzählt in diesem Heft von ihren Kindheitserinnerungen. Und das alles in Versform. Mehrere Gedichte aus dem täglichen Leben hat sie hier zusammengefasst. Hier geht es um den Waschtag, den Badetag, das stille Örtchen, Lebensmittelmarken, den gemeinsamen Sonntagnachmittag-Spaziergang und den Fahrrad Champion. Ich habe Frau Viebach dieses Jahr auf einen Weihnachtsmarkt persönlich kennen gelernt. Sie hat mit so viel…
  2. Autorenportrait (Zitat) Inhaltsangabe: (Zitat) Meine…

    Rezension von Henriette66 zu "Wer nicht hören will ... Heiteres in Ver..."
    Autorenportrait (Zitat) Inhaltsangabe: (Zitat) Meine Meinung Karin Viebach erzählt in diesem Heft von ihren Kindheitserinnerungen. Und das alles in Versform. Mehrere Gedichte aus dem täglichen Leben hat sie hier zusammengefasst. Hier geht es um Bohnen einwecken, Ferien, die Puppe von Oma, Schlittschuh laufen, Mamas Putztag. Ich habe Frau Viebach dieses Jahr auf einen Weihnachtsmarkt persönlich kennen gelernt. Sie hat mit so viel Freude über ihre Bücher gesprochen, dass mir gar nichts…

Anzeige