Karin Slaughter - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Roman/Erzählung
  • * 06.01.1971 (50)
  • Atlanta, Georgia

Über Karin Slaughter

Nichts für schwache Nerven sind die packenden Thriller der amerikanischen Bestsellerautorin Karin Slaughter. Die Schriftstellerin wurde 1971 geboren und wuchs bei ihrem Vater und dessen zweiter Frau in einer Kleinstadt im Bundesstaat Georgia auf. Dort gerieten während ihrer Kindheit einige Kapitalverbrechen ans Licht der Öffentlichkeit. Ob das Inspiration oder Auslöser für Karin Slaughters spannungsreiche Bücher war, kann man nur vermuten. Zu schreiben begann die international erfolgreiche Thrillerautorin in ihrer Jugend, wurde aber zunächst mit einer Werbeagentur beruflich erfolgreich. Erst nach dem Verkauf ihrer Agentur brachte Karin Slaughter ein Buch heraus. Mit ihrem ersten Thriller "Belladonna" aus der Grant-County Serie eroberte die US-Autorin ab 2001 die internationalen Bestsellerlisten. Ihre raffiniert konstruierten Bücher um die Gerichtspathologin Sara Linton sorgten bei ihrem begeisterten Millionenpublikum regelmäßig weltweit für Spannung und Nervenkitzel.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Karin Slaughter in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Karin Slaughter Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Karin Slaughter in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Karin Slaughter

Was ist das beste Buch von Karin Slaughter?

Das beste Buch von Karin Slaughter ist Pretty Girls. Es wird mit durchschnittlich 4,3 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 85,5 Prozent.

  1. Zufriedenheit 85,5%: Pretty Girls (Rezension)
  2. Zufriedenheit 85,4%: Dreh dich nicht um (Rezension)
  3. Zufriedenheit 85,2%: Tote Augen (Rezension)
  4. Zufriedenheit 84,7%: Schattenblume (Rezension)
  5. Zufriedenheit 83,9%: Zerstört (Rezension)
  6. Zufriedenheit 83,4%: Verstummt (Rezension)
  7. Zufriedenheit 83,1%: Vergiss mein nicht (Rezension)
  8. Zufriedenheit 82,2%: Gottlos (Rezension)
  9. Zufriedenheit 81,9%: Entsetzen (Rezension)
  10. Zufriedenheit 79,4%: Belladonna (Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Karin Slaughter Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Karin Slaughter

  1. 🌟Ein spannender und brutaler Thriller, der erst ab der Mitte…

    Rezension von Jasminh86 zu "Die verstummte Frau"
    🌟Ein spannender und brutaler Thriller, der erst ab der Mitte richtig Fahrt aufnimmt!🌟 Zum Inhalt: Atlanta, Georgia: Eine junge Frau wird brutal attackiert und sterbend zurückgelassen. Alle Spuren verlaufen im Sande, bis Will Trent den Fall übernimmt. Die Ermittlungen führen ihn ins Staatsgefängnis. Ein Insasse behauptet, wichtige Informationen geben zu können. Der Angriff gleicht genau der Tat, für die er vor acht Jahren verurteilt worden ist. Bis heute beteuert er seine Unschuld. Will muss…
  2. Ist ein alter Fall der Schlüssel? Für Will Trent und die…

    Rezension von dreamworx zu "Die verstummte Frau"
    Ist ein alter Fall der Schlüssel? Für Will Trent und die Pathologin Dr. Sara Linton ist es wie ein Déjà-vu-Erlebnis, denn ein Inhaftierter im Staatsgefängnis von Atlanta möchte mit ihnen einen Deal aushandeln und stellt dafür Informationen zur Verfügung, die den aktuellen Fall einer toten Studentin betreffen. Der neue Mordfall hat große Parallelen zu alten Fällen, die Sara mit ihrem bereits verstorbenen Ehemann Chief Tolliver untersucht hat und sie anscheinend den falschen Täter verhaftet…
  3. Als in der Nähe des Elternhauses von GerichtsmedizinerinSara…

    Rezension von dreamworx zu "Die letzte Witwe"
    Als in der Nähe des Elternhauses von GerichtsmedizinerinSara Linton kurz hintereinander zwei Bombenexplosionen stattfinden, machen sichSara und ihr Partner FBI-Special Agent Will Trent sofort auf den Weg, um denOpfern hilfreich zur Seite zu stehen. Aber schon auf dem Weg dorthin kommen siean einem Autounfall vorbei, wo sie dringender benötigt werden. Was alsgutgemeinte Hilfeleistung beginnt, wird bald zum Alptraum, denn Sara wird Opfereiner Entführung durch eine rassistische Neonazigruppierung,…
  4. Produktvorstellung bei amazon.de: Die neue Kurzgeschichte von…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Goldwäsche"
    Produktvorstellung bei amazon.de: Die neue Kurzgeschichte von Karin Slaughter und Lee Child! Doppeltes Drama – doppelte Action. Will Trent ermittelt undercover auf Fort Knox, der Militärbasis der US-Army. Der Auftrag: einen Mord aufklären, der vor 22 Jahren passiert ist. Der Name des mutmaßlichen Mörders: Jack Reacher. Jack Reacher verfolgt auf Fort Knox seine ganz eigene Mission. Er will einen gefährlichen Verbrecherring zu Fall bringen, der bis ins Herz des amerikanischen Golddepots…

Anzeige