Karen Duve - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung, Sonstiges, Fantasy
  • * 16.11.1961 (58)

Neue Bücher von Karen Duve

  1. Fräulein Nettes kurzer ...

    Im September 2018 erschien das Buch Fräulein Nettes kurzer Sommer.
  2. Macht

    Im Februar 2016 erschien das Buch Macht.
  3. Duve, Die entführte Pri...

    Im Dezember 2015 erschien das Buch Duve, Die entführte Prinzessin.
  4. Warum die Sache schiefg...

    Im September 2014 erschien das Buch Warum die Sache schiefgeht: Wie Egoisten, Hohlköpf....

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Weitere Bücher von Karen Duve

  • Dies ist kein Liebeslied (Rezension)
  • Keine Ahnung: Erzählungen
  • Regenroman (Rezension)
  • Weihnachten mit Thomas Müller
  • Lexikon berühmter Pflanzen
  • Taxi (Rezension)
  • Lexikon der berühmten Tiere: Von Alf und Donald Du...
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Karen Duve Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Karen Duve

  1. Klappentext: Karen Duves so lakonischer wie gnadenlos…

    Rezension von kaffeeelse zu "Fräulein Nettes kurzer Sommer"
    Klappentext: Karen Duves so lakonischer wie gnadenlos sezierender Roman über die junge Dichterin Annette von Droste-Hülshoff und die Welt der letzten Romantiker, die deutsche Märchen sammelten, während die gute alte Ordnung um sie herum zerfiel. Das Porträt einer jungen Frau in einer Welt, in der nichts so blieb, wie es war. Fräulein Nette ist eine Nervensäge! Dreiundzwanzig Jahre alt, heftig, störrisch und vorlaut, ist sie das schwarze Schaf, das nicht in die Herde ihrer adligen Verwandten…
  2. Mein dritter Karen-Duve-Roman, und mein erster Abbruch. Fräulein…

    Rezension von Hypocritia zu "Duve, Regenroman"
    Mein dritter Karen-Duve-Roman, und mein erster Abbruch. Fräulein Nettes kurzer Sommer habe ich so gern gelesen, dass ich ihn als eines meiner Highlights für 2018 betrachte. Danach habe ich Macht gelesen, der mich auch ziemlich beeindruckt hat, weil ich nicht nur den obsessiv-durchgedrehten Bassi im Roman gesehen habe, sondern vor allem die Beschäftigung mit den zentralen Fragen, warum der Mensch eigentlich so sehr nach Macht giert und ob nicht genau diese Gier nach Macht die Welt in den…
  3. Huhu Marie , nach deinem Beitrag in 365 Büchern durch das Jahr…

    Rezension von Smoke zu "Macht"
    Huhu Marie , nach deinem Beitrag in 365 Büchern durch das Jahr melde ich mich mal hier :) . Ich dachte, hier hätte bereits eine heftige Diskussion stattgefunden, aber es gibt nur deine Rezension oder sollte ich woanders nachschauen :-k ? Das Buch ist leider nicht mehr in meinem Besitz. Ich hatte es seinerzeit verliehen und nicht zurückbekommen :| . Aber weil ich es wahrscheinlich eh kein zweites Mal lesen werde und meine Wohnung reichlich Bücher beherbergt, hab ich es ziehen lassen. Doch…
  4. Klappentext: Wir schreiben das Jahr 2031: Staatsfeminismus,…

    Rezension von Marie zu "Macht"
    Klappentext: Wir schreiben das Jahr 2031: Staatsfeminismus, Hitzewellen, Wirbelstürme, Endzeitstimmung und ein 50-jähriges Klassentreffen in der Hamburger Vorortkneipe ›Ehrlich‹. Dank der Verjüngungspille Ephebo, der auch Sebastian Bürger sein gutes Aussehen verdankt, sehen die Schulkameraden im besten Rentenalter alle wieder aus wie Zwanzig- bis Dreißigjährige, und als Sebastian seine heimliche Jugendliebe Elli trifft, ist es um ihn geschehen. Wen interessiert es da noch, dass die Krebsrate…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Karen Duve ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.