Kai Riedemann - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller

Neue Bücher von Kai Riedemann in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2019: Dürer und die Fratze des Teufels (Rezension)
  • Neuheiten 06/2016: Mallorca mörderisch genießen (Rezension)
  • Neuheiten 08/2015: Advent, Advent, die Alster brennt (Details)
  • Neuheiten 05/2014: Fränkische S(ch)auerbraten (Details)
  • Neuheiten 04/2009: Wenn die Biiken brennen (Details)

Anzeige

Kai Riedemann Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Kai Riedemann

  1. Vielfältige Mischung mit Lerneffekt Angekündigt wurde das Buch…

    Rezension von rumble-bee zu "Dürer und die Fratze des Teufels"
    Vielfältige Mischung mit Lerneffekt Angekündigt wurde das Buch als eine Sammlung von Krimi-Kurzgeschichten. Spielen sollten sie alle in Nürnberg, etwa zu Lebzeiten des Malers Albrecht Dürer. Und sie sollten ihn und seine prominenten Zeitgenossen als Protagonisten haben. Diese Beschreibung würde ich leicht abändern, denn man könnte sie falsch verstehen. Es geht hier nicht darum, historische Kriminalfälle aufzurollen. Vielmehr war das Buch vor der Abfassung als Wettbewerb ausgeschrieben. Die…
  2. Mallorca Deutschlands Trauminsel Nummer eins hat es uns hier…

    Rezension von claudi-1963 zu "Mallorca mörderisch genießen"
    Mallorca Deutschlands Trauminsel Nummer eins hat es uns hier angetan. In dieser Anthologie erleben wir 22 Krimis, Rezepte und Sehenswürdigkeiten von dieser wundervollen Insel. Mallorca hat so viel mehr zu bieten als nur den Ballermann, das stellt man fest wenn man dieses Buch gelesen hat. Sogar zum Morden kommen die Touristen auf die Insel. Da gibt es Geschichten wie: "Zwanzig Jahre später": Die eifersüchtige Ehefrau die sich nach 20 Jahren rächt. "Jesus ist an allem schuld": Eine alte Frau die…

Anzeige