Juliet Marillier - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy

Juliet Marillier Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Juliet Marillier in chronologischer Reihenfolge

  • Das Kind der Stürme & Die Erben von Sevenwaters (Neues Buch Oktober 2017)
  • Die Tochter der Wälder & Der Sohn der Schatten (Neues Buch Mai 2017)
  • Den of Wolves (Neues Buch November 2016)
  • Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln (Neues Buch Oktober 2016, Rezension)
  • Tower of Thorns (Neues Buch November 2015)

Bücherserien von Juliet Marillier in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Juliet Marillier

Rezensionen zu den Büchern von Juliet Marillier

  1. "Die Erben von Sevenwaters" hat mir, wie schon die anderen Bände…

    Rezension von Jisbon(: zu "Die Erben von Sevenwaters"
    "Die Erben von Sevenwaters" hat mir, wie schon die anderen Bände der Reihe, gut gefallen. Ich fand die Protagonistin sehr sympathisch - sie ist im Vergleich zu ihren Vorgängerinnen ganz anders charakterisiert, aber ich mochte diese Individualität und auch, dass ihre Stärken und Schwächen eine große Rolle für die Handlung spielen. Ihr wird einiges zugemutet, doch sie gibt nicht auf und ist fest entschlossen, alles für ihre Familie zu tun, koste es, was es wolle. Das fand ich bewundernswert, vor…
  2. Der dritte Band der "Sevenwaters"-Reihe befasst sich mit der…

    Rezension von Jisbon(: zu "Das Kind der Stürme"
    Der dritte Band der "Sevenwaters"-Reihe befasst sich mit der Tochter von Ciarán und Niamh, die der Leser bereits im Vorgänger kennen gelernt hat. Fainne wurde von ihrem Vater zur Zauberin ausgebildet, doch während er seine Kräfte für das Gute einsetzt, ist ihre Großmutter, die Hexe Oonagh, nach wie vor auf Rache aus und sie plant, ihre Enkelin in ihre Machenschaften einzuspannen. Doch dabei hat sie nicht damit gerechnet, dass die junge Frau vielleicht nicht bereit ist, die ehemalige Heimat…
  3. "Der Sohn der Schatten" hat mir nicht ganz so gut gefallen wie…

    Rezension von Jisbon(: zu "Der Sohn der Schatten"
    "Der Sohn der Schatten" hat mir nicht ganz so gut gefallen wie der erste Band. Dies lag hauptsächlich an den Figuren; Liadan ist eine starke, selbstbewusste Protagonistin, die mutig ihren Weg geht, sich dabei von niemandem kontrollieren lassen möchte und zugleich auch verletzlich ist und sehr an ihrem Zuhause hängt. Zwischendurch fand ich sie aber ein wenig anstrengend und fast schon scheinheilig, beispielsweise, wenn sie sich darüber beschwerte, wichtige Informationen vorenthalten zu bekommen,…
  4. Bei "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln" handelt es sich um…

    Rezension von Hasune zu "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln"
    Bei "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln" handelt es sich um eine liebevoll zusammengestellte Sammlung von Kurzgeschichten, genauer gesagt um eine Märchenanthologie. Man begegnet in den verschiedenen Geschichten zum Teil schon bekannten Charakteren, lernt jedoch auch vollkommen neue Welten kennen. Da alle Märchen von verschiedenen Autoren geschrieben wurden (18 Märchen von 18 Autoren), treffen sich auch in dieser Anthologie vollkommen unterschiedliche Stile, weshalb wahrscheinlich jeder…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Juliet Marillier ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.