© Privat

Jürgen Zwilling - Bücher & Infos

Genre(s)
Weltsicht/Lebenshilfe, Sach-/Fachbuch, Natur, Tiere, Mensch, Umwelt, Natur, Anthologie
  • * 08.08.1959 (61)
  • Mainz, Deutschland

Über Jürgen Zwilling

1959 in Mainz geboren, aufgewachsen und studiert. Verheiratet, eine Tochter. Seit 35 Jahren selbstständiger Mittelständler. Schon früh für Literatur, Schreiben und Fotographie interessiert. Seit einigen Jahren diesem Hobby in der Freizeit nachgekommen und neben mehreren veröffentlichten Büchern, 2018 eine Galerie für Fotografie eröffnet. Veröffentlichungen unter: www. http://juergen-und-ursula-zwilling.de und www.juergen-zwilling.de Galerie unter: https://www.juergen-und-ursula-zwilling.de/cataloges.php?category=10

Hobbys
Schreiben, Lesen, Wandern, Fotografie, Garten
Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter
Instagram
Instagram

Inhaltsverzeichnis

Jürgen Zwilling Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Jürgen Zwilling in chronologischer Reihenfolge

  • Ein Appell gegen Tierleid und Naturzerstörung: Von... (Neues Buch Mai 2020)
  • Dr. Rodolfo, Anwalt der Tiere, verklagt den Mensch... (Neues Buch Februar 2019, Rezension)
  • Anthologie: Gedichte, Gedanken, ein Plädoyer für d... (Neues Buch Februar 2018, Rezension)
  • Anthologie: Gedichte, Gedanken, ein Plädoyer gegen... (Neues Buch Januar 2017)
  • Gedichte, Gedanken (Neues Buch Juli 2016, Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Jürgen Zwilling

  1. Dies ist nun schon mein zweites Buch des Autors Jürgen Zwilling,…

    Rezension von MeinNameistMensch zu "Anthologie: Gedichte, Gedanken, ein Pläd..."
    Dies ist nun schon mein zweites Buch des Autors Jürgen Zwilling, so dass ich schon auf die gut durchdachte Mischung aus Sachtexten, Geschichten und Gedichten vorbereitet war und mich daran erfreuen konnte. Thematisch setzt sich der Autor damit auseinander wie wir als Menschen mit der Natur umgehen, was unser Verhalten für diese bedeutet und welche Veränderungen notwendig sind: Ob nun die Zerstörung von Wäldern durch Kahlschläge, das Erzeugen von Waldbränden, Überproduktion von Lebensmitteln,…
  2. Wer Filme wie "Earthlings" oder andere Reportagen über den…

    Rezension von MeinNameistMensch zu "Dr. Rodolfo, Anwalt der Tiere, verklagt ..."
    Wer Filme wie "Earthlings" oder andere Reportagen über den massiv gewaltsamen Umgang mit Tieren gesehen hat kann entweder nur vor den Grauen die Augen verschließen, abstumpfen oder aber beginnen, den eigenen Umgang mit Tieren und vor allem die eigenen Essgewohnheiten zu überdenken. Einen guten Impuls hierfür liefert das hier zu rezensierende Buch, indem es zwar in Roman und Poesieform gehalten ist, aber enorm viele Informationen bereit hält, bei denen einem nur anders werden kann. Die…
  3. Kurzbeschreibung (Amazon) Am 09.08.2012 schrieb meine Tochter…

    Rezension von Cookie02 zu "Gedichte, Gedanken"
    Kurzbeschreibung (Amazon) Am 09.08.2012 schrieb meine Tochter Jacqueline, als Widmung in ein Buch, was sie mir zum Geburtstag schenkte: „Freiheit wird i.d.R. als die Möglichkeit verstanden, ohne Zwang zwischen verschiedenen Möglichkeiten auswählen und entscheiden zu können. Ein weite Definition, die viele Interpretationsvarianten zulässt, in Freiheit zu leben. Ein Grund darüber nachzudenken!“ Vorschlag angenommen! Wir denken gemeinsam darüber nach! Es lohnt sich – für die Freiheit. Meine…