Judith Merchant - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller, Roman/Erzählung
  • * 1976 (45)
  • Bonn

Neue Bücher von Judith Merchant in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Judith Merchant Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Judith Merchant in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Judith Merchant

  • Wenn die Biiken brennen
  • Mörderisches Münsterland
  • Scharf geschossen
  • Maria, Mord und Mandelplätzchen (Rezension)
  • Süßer die Schreie nie klingen
  • Plätzchen, Punsch und Psychokiller
  • Makronen, Mistel, Meuchelmord
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Judith Merchant Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Judith Merchant

  1. :musik: Schweig, Esther! Schweig! Inhaltserzählung und…

    Rezension von LilReader zu "Schweig!"
    :musik: Schweig, Esther! Schweig! Inhaltserzählung und Leseprobe: Ich bin ein freier Mensch. Ich kann essen und trinken, was ich will und wann ich will, oder ich kann es lassen. Ich kann schlafen, wann ich will, oder ich kann wach bleiben. Ich kann entscheiden, ob ich arbeite und was ich arbeite. Ich kann mich bewegen, wohin ich will, oder ich kann hierbleiben. Ich kann allein bleiben, wenn ich will, oder ich kann mir einen Partner suchen oder eine Partnerin oder beides. Ich kann heiraten oder…
  2. Kurzbeschreibung Was würdest du tun, um deine Schwester zu…

    Rezension von Ilary zu "Schweig!"
    Kurzbeschreibung Was würdest du tun, um deine Schwester zu retten? Und was, um sie loszuwerden? Am Tag vor Heiligabend fährt Esther in den Wald zum Haus ihrer Schwester, um ihr ein Geschenk und eine Flasche Wein zu bringen. Ein Schneesturm setzt ein. Das Geschenk wird nicht geöffnet. Der Wein schon. Dinge werden gesagt, die besser ungesagt blieben. Und Taten werden begangen, die nie mehr rückgängig gemacht werden können. Eigentlich muss Esther ihr Weihnachtsfest mit Ehemann und Kindern in…
  3. Klappentext Lasst uns tot und munter sein! Kleine…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Rentier, Raubmord, Rauschgoldengel: Von ..."
    Klappentext Lasst uns tot und munter sein! Kleine Abwechslung zu besinnlicher Weihnachtsmusik und allzu trautem Beisammensein gefällig? In 24 hochkarätigen Kurzkrimis wird pünktlich zum Adventsbeginn wieder quer durchs Land vergiftet, gemeuchelt und verscharrt. Verbringen sie spannende Stunden unter dem Tannenbaum mit: Gert Anhalt, Katja Bohnet, Wolfgang Burger, Dina El-Nawab/Markus Stromiedel, Wolfram Fleischhauer, Romy Fölck, Nicola Förg, Andreas Gößling, Stefan Haenni, Marc Hofmann,…
  4. Seit Jahren erscheint im Oktober im Knaur Verlag eine…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Lametta, Lichter, Leichenschmaus"
    Seit Jahren erscheint im Oktober im Knaur Verlag eine Krimi-Kurzgeschichten-Anthologie im Adventskalender-Format. So ist dem einen oder anderen evtl. schon das Buch „Türchen, Tod und Tannenbaum“, „Maria, Mord und Mandelplätzchen“ oder „Plätzchen, Punsch und Psychokiller“ in den letzten Jahren über den Weg gelaufen. Mit „Lametta, Lichter, Leichenschmaus“ geht die Reihe in eine neue Runde. Erneut natürlich mit 24 regionalen Weihnachtskrimis, damit man im Dezember täglich bis zum Heiligabend eine…

Anzeige