Judith Merchant - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Judith Merchant in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Judith Merchant Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Judith Merchant in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Judith Merchant

  • Wenn die Biiken brennen
  • Mörderisches Münsterland
  • Scharf geschossen
  • Maria, Mord und Mandelplätzchen (Rezension)
  • Süßer die Schreie nie klingen
  • Plätzchen, Punsch und Psychokiller
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit Judith Merchant Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Judith Merchant

  1. Klappentext Lasst uns tot und munter sein! Kleine…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Rentier, Raubmord, Rauschgoldengel: Von ..."
    Klappentext Lasst uns tot und munter sein! Kleine Abwechslung zu besinnlicher Weihnachtsmusik und allzu trautem Beisammensein gefällig? In 24 hochkarätigen Kurzkrimis wird pünktlich zum Adventsbeginn wieder quer durchs Land vergiftet, gemeuchelt und verscharrt. Verbringen sie spannende Stunden unter dem Tannenbaum mit: Gert Anhalt, Katja Bohnet, Wolfgang Burger, Dina El-Nawab/Markus Stromiedel, Wolfram Fleischhauer, Romy Fölck, Nicola Förg, Andreas Gößling, Stefan Haenni, Marc Hofmann,…
  2. Seit Jahren erscheint im Oktober im Knaur Verlag eine…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Lametta, Lichter, Leichenschmaus"
    Seit Jahren erscheint im Oktober im Knaur Verlag eine Krimi-Kurzgeschichten-Anthologie im Adventskalender-Format. So ist dem einen oder anderen evtl. schon das Buch „Türchen, Tod und Tannenbaum“, „Maria, Mord und Mandelplätzchen“ oder „Plätzchen, Punsch und Psychokiller“ in den letzten Jahren über den Weg gelaufen. Mit „Lametta, Lichter, Leichenschmaus“ geht die Reihe in eine neue Runde. Erneut natürlich mit 24 regionalen Weihnachtskrimis, damit man im Dezember täglich bis zum Heiligabend eine…
  3. Inhalt lt. Amazon Du traust mir. Sie traut dir. Ich traue…

    Rezension von sunny-girl zu "Atme!"
    Inhalt lt. Amazon Du traust mir. Sie traut dir. Ich traue niemandem. Nile hat endlich ihre große Liebe gefunden: Ben. Doch plötzlich verschwindet Ben spurlos. Und niemand will Nile bei der Suche helfen. Bis auf eine – seine Frau. Ihre ärgste Feindin. Judith Merchant inszeniert in diesem hochkarätigen Thriller ein so packendes wie raffiniertes psychologisches Vexierspiel voller doppelter Böden und verblüffender Wendungen. Eben noch war Ben in der Boutique, in der Nile ein Kleid anprobierte,…
  4. Inhalt: Am Fuße eines verwunschenen Hexenturms in Rheinbach,…

    Rezension von Natalie77 zu "Rapunzelgrab"
    Inhalt: Am Fuße eines verwunschenen Hexenturms in Rheinbach, wird die Leiche einer Frau gefunden. Der erste Eindruck lässt den Ermittler Jan Seidel an Rapunzel denken. Was für ein Zufall das Niklas Schreck aus seinem Buch Rapunzelmord gelesen hat. Eine Lesung die am Abend zuvor statt fand. Meine Meinung: Dies ist der dritte Band der Jan Seidel Reihe von Judith Merchant und ich kenne beide vorherigen Bände nicht. Vielleicht wäre mein Urteil anders ausgefallen, wenn ich die Reihe von Beginn an…

Anzeige