Judith Allert - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend
  • * 1982 (41)
Anzeige

Neue Bücher von Judith Allert in chronologischer Reihenfolge

Judith Allert Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Judith Allert in der richtigen Reihenfolge

Die unglaublichen Schockingers Buchserie (3 Bände)

  1. Auf fürchterliche Nachbarschaft
  2. Der Brühwürfel-Fluch
  3. Grüße aus der Gruft

Jule Bambule Buchserie (2 Bände)

  1. Ente gut, alles gut
  2. Hunde, die knurren, quaken nicht

Krümel und Fussel / Wollschweinyoga Buchserie (6 Bände)

  1. Immer dem Rüssel nach (Rezension)
  2. Allein unter Schafen (Rezension)
  3. Im Schneegestöber (Rezension)
  4. Wollschweinyoga für Anfänger
  5. Wollschweinyoga für Verliebte
  6. Wollschweinyoga für Eltern

Paula und Lou Buchserie (9 Bände)

  1. Wirbel in der Sternstraße
  2. Tiger, Sterne und ein Kroko-Mann
  3. Alle lieben Rüdiger
  4. Sternstraße, die Vierte
  5. Zoff auf dem Rosinenhof
  6. Total unterirdisch!
  7. Mensch, Mia!
  8. Im Weihnachtschaos
  9. Alles paletti!

Pony Café Buchserie (6 Bände)

  1. Schokotörtchen zum Frühstück
  2. Chili, Schote und jede Menge Chaos
  3. Ein Schnabel voll Glück
  4. Der frechste Gast der Welt
  5. Eine Fee im Kuchenparadies
  6. Klassenfahrt auf den Bauernhof

Schule der Prinzessinnen Buchserie (5 Bände)

  1. Kimi sucht eine Freundin
  2. Dana lernt reiten
  3. Winnie im Wilden Wald
  4. Rosa und das Glücksschwein
  5. Koralie feiert Geburtstag

Wilde Baumhausschule Buchserie (4 Bände)

  1. Raubtierzähmen für Anfänger
  2. Ein bärenstarker Rettungsplan
  3. Nachsitzen um Mitternacht
  4. Eine Klasse im Schoki-Fieber

Wunschelberg Buchserie (2 Bände)

  1. Das Lächeln des Mittelgroßen Konfusio
  2. Die geheime Formel des Professor Ambigius

100% Mädchen Buchserie (2 Bände)

  1. Klick mit Kick, total verliebt!
  2. Echte Küsse schmecken besser

Weitere Bücher von Judith Allert

  • Macho-Alarm
  • Lesepiraten-Einhorngeschichten: Vereinfachte Ausga...
  • Lesepiraten
  • Zu den Büchern
Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Judith Allert

  • Rezension zu Paco & Knuff: Die Alpakas wünschen Gute ...

    • ClaudiasBuecherregal
    Nach den Wollschweinferkel Krümel und Fussel haben Judith Allert (Autorin) und Joëlle (Illustratorin) ein neues gemeinsames Projekt. Dieses Mal sind die Protagonisten zwei schlafwütige Alpakas namens Paco und Knuff. In ihrem ersten Abenteuer befinden sich die beiden auf einem Floß und fahren auf einem See hin und her. Sie treffen auf ein Wiesel, das sich ihnen anschließen darf. Das Wiesel ist abenteuerlustig und möchte etwas erleben. Die beiden Alpakas hingegen möchten lieber ein…
  • Rezension zu Krümel und Fussel: Im Schneegestöber

    • ClaudiasBuecherregal
    Nach „Immer dem Rüssel nach“ und „Allein unter Schafen“ gibt es nun bereits den dritten Band um die zwei niedlichen Wollschweine. Nachdem die beiden Schweine zu großen Abenteuern aufgebrochen sind, lernen sie dieses Mal den Schnee kennen – mit all‘ seiner Schönheit, aber auch mit seinen negativen Seiten.
    Die „Krümel und Fussel“ Bücher überzeugen mich stets durch Optik und ansprechendem Inhalt. Die Handlung ist eine Mischung aus Spannung, Abenteuer und Humor. Des Weiteren spielt…
  • Rezension zu Krümel und Fussel: Allein unter Schafen

    • ClaudiasBuecherregal
    Seitdem die Wollschweine Krümel und Fussel ihren Stall verlassen haben, besteht ihr Leben aus lauter Abenteuern. Als sie nach einem kleinen Nickerchen aufwachen, befinden sie sich plötzlich in einer großen Schafsherde. Da Krümel und Fussel nicht wissen, ob diese gefährlich sind, versuchen sie sich wie Schafe zu verhalten - sie blöken und fressen Gras. Doch als die beiden an ein Schlammloch kommen, halten sie die Langweile nicht mehr aus. Mit großem Anlauf springen sie hinein, spritzen…
  • Rezension zu Krümel und Fussel: Immer dem Rüssel nach

    • ClaudiasBuecherregal
    Krümel und Fussel sind zwei Wollschweine. Sie leben mit ihrer großen Familie auf einem Bauernhof und ihr Leben besteht hauptsächlich daraus in der Erde zu wühlen, sich im Schlamm zu suhlen und Nickerchen zu halten. Irgendwann wird das Krümel zu langweilig. Er will ein Abenteuer erleben und da kommt ihm das Funkellicht, welches er eines Abends hinterm Zaun entdeckt, gerade recht. Natürlich kommt Fussel mit auf Erkundungstour. Das ist auch gut so, denn zwischendurch treffen sie auf…