Jonathan Barnes - Bücher in Reihenfolge

Jonathan Barnes Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Jonathan Barnes in chronologischer Reihenfolge

  • Monstrous Little Voices: New Tales Shakespeare's F... (Neues Buch März 2016)
  • On the Twelfth Night (Neues Buch März 2016)
  • Steam Worlds: Das Albtraumreich des Edward Moon •... (Neues Buch November 2011)
  • Das Königshaus der Monster (Neues Buch März 2009, Rezension)
  • Das Albtraumreich des Edward Moon (Neues Buch August 2008, Rezension)

Bücherserien von Jonathan Barnes in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Jonathan Barnes

Rezensionen zu den Büchern von Jonathan Barnes

  1. Büchertreff Challenge 2012 - Februar Aufgabe: "Buch mit…

    Rezension von Mojoh zu "Das Albtraumreich des Edward Moon"
    Büchertreff Challenge 2012 - Februar Aufgabe: "Buch mit schwarzem Cover" - als ich auf der Suche durch meinen SUB ging fiel mir dieses Buch in die Hände, wie schon im Laden, als ich es aufgrund des interessanten Covers und der Zusammenfassung gekauft habe. Es klang sehr witzig, ein wenig skuril und bei Gelegenheit lesenswert. Der Anfang zog sich ein wenig, dem Leser werden einige Personen vorgestellt und man hat oft den Eindruck, der Autor übertreibt es mit den bizarren Zeichnungen seiner…
  2. Inhalt (Amazon): Dieser Roman kündet vom Untergang des…

    Rezension von schmetterling zu "Das Königshaus der Monster"
    Inhalt (Amazon): Dieser Roman kündet vom Untergang des britischen Königshauses, vom letzten Krieg, von der Vernichtung unserer Welt. Serienkiller in Schuluniformen treiben ihr Unwesen genauso wie Männer mit Fischköpfen, mörderische Rockmusiker und körperlose Agentinnen. Und da ist Henry, ein gelangweilter Archivar im öffentlichen Dienst. Er ist auserwählt, dem Grauen Einhalt zu gebieten. Doch Sie, verehrte Leser, dürfen ihm nicht vertrauen! Er ist ein Lügner. An seinen Händen klebt Blut – das…
  3. Das Albtraumreich des Edward Moon Inhalt (von Amazon)…

    Rezension von Ernesto Spiritus zu "Das Albtraumreich des Edward Moon"
    Das Albtraumreich des Edward Moon Inhalt (von Amazon) »Dieser Roman ist ein grässliches Konvolut von Unsinnigkeiten, bevölkert von wenig überzeugenden Charakteren, geschrieben in öder Prosa, oft genug lächerlich und durchweg bizarr. Sie werden kein Wort glauben, und doch ist alles wahr!« Im Jahr 1901 ermittelt der Bühnenzauberer und Detektiv Edward Moon mit seinem Assis­tenten, einem zwei Meter großen, schlafwandelnden Giganten, in der Unterwelt des viktorianischen London: Eine bizarre…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jonathan Barnes ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.