Jon Fosse - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung
  • * 29.09.1959 (64)
  • Haugesund, Norwegen

Neue Bücher von Jon Fosse in chronologischer Reihenfolge

Jon Fosse Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Jon Fosse in der richtigen Reihenfolge

Heptalogie Buchserie (3 Bände)

  1. Der andere Name: Heptalogie I - II
  2. Ich ist ein anderer: Heptalogie III - V
  3. Eit nytt namn - Septologien VI-VII (noch nicht übersetzt)

Melancholie Buchserie (2 Bände)

  1. Melancholia I (noch nicht übersetzt)
  2. Melancholia II (noch nicht übersetzt)

Trilogie Buchserie (3 Bände)

  1. Schlaflos
  2. Olavs Träume
  3. Abendmattigkeit

Weitere Bücher von Jon Fosse

Rezensionen zu den Büchern von Jon Fosse

  • Rezension zu Ein Leuchten

    • tom leo
    Original: Norwegisch, 2023
    INHALT:
    Ein Mann setzt sich ins Auto und beginnt zu fahren, ohne zu wissen, wohin er will. Er biegt mal rechts, mal links ab und bleibt schließlich am Ende eines Waldweges stecken. Es dämmert und beginnt zu schneien, doch anstatt umzukehren und Hilfe zu holen, wagt sich der Mann törichterweise in den dunklen Wald hinein. Tiefer und tiefer dringt er vor in die Dunkelheit, bis er sich unweigerlich verirrt. Er ist müde und friert, als ihm tief in der Finsternis des…
  • Rezension zu Morgen und Abend

    • tom leo
    Original: Norwegisch, 2001
    INHALT:
    “Morgen und Abend” symbolisieren in diesem Buch Anfang und (scheinbares) Ende eines Lebens, Geburt und Tod. Im Mittelpunkt: Johannes, den wir an seinem Geburtstag bei Olai und Marta kennenlernen und dann erst wieder, im zweiten Teil, an seinem letzten Tag. Allerdings kommt es oft zu Rückblicken und so erhalten wir Einsicht in die Grundkräfte eines Lebens...
    BEMERKUNGEN:
    Was für ein wunderbares Buch! Und welches Bild, schlicht und doch tief, für das Leben: Morgen…
  • Rezension zu Melancholie

    • tom leo
    In einigen Sprachen wurden Melancholia I und II separat herausgegeben, so zB auf Französisch. So las ich denn das Buch auch in dieser Sprache:
    Jon Fosse – Mélancholia II
    "... et à côté du poisson il y a le tableau que Lars a peint, un homme à cheval, et puis quelque collines, et tout est peint en jaune et en marron, et un jour Lars lui a couru après et il lui a donné ce tableau, et elle ne lui a peut-être même pas dit merci, se dit Oline, et d'ailleurs elle a dû penser que ce n'était…
  • Rezension zu Das ist Alise

    • buechereule
    Klappentext:
    In einem Haus am Fjord steht Signe am Fenster und sieht ihren Mann Asle mit seinem kleinen Boot auf den Fjord hinausfahren. Vergeblich wartet sie auf seine Rückkehr - wie viele Jahre zuvor Asles Großmutter Alise, die jede Nacht ein Feuer entzündete, in der Hoffnung, dass ihr Mann den Weg finde.
    Inhalt:
    Signe, eine alte Frau, liegt auf ihrer Küchenbank in ihrem alten Haus am Fjord und sieht sich selbst als junge Frau durch die Räume gehen. Sie sieht sich am Fenster stehen, blickt auf…