Joleen Carter - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von Joleen Carter in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 08/2015: Zurück zu ihr (Details)
  • Neuheiten 07/2015: Milano Hope (Details)
  • Neuheiten 05/2015: Milano Love (Details)
  • Neuheiten 07/2014: Die Sizilianerin (Details)
  • Neuheiten 03/2014: Capri Sonne und zurück (Details)

Joleen Carter Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Joleen Carter in der richtigen Reihenfolge

Love Hamburg Buchserie (3 Bände)

  1. Love Hamburg (D)
  2. Love me in Hamburg (D)
  3. Love Hamburg Forever (D)

Milano Love Buchserie (2 Bände)

  1. Milano Love (D)
  2. Milano Hope (D)

Weitere Bücher von Joleen Carter

Rezensionen zu den Büchern von Joleen Carter

  • Rezension zu Wiedersehen in San Remo

    • Katis-Buecherwelt
    Klappentext:
    Nadine, fünfundvierzig Jahre alt und geschieden, lebt ein ganz normales Leben in Hannover. Bis zu dem Tag, an dem ihr Chef sie auf eine Geschäftsreise nach Straßburg schickt.
    Im Zug lässt ein längst vergessen geglaubter Schmerz sie erneut das Jahr 1982 durchleben. Damals war sie vierzehn, und Maurice war ihre erste große Liebe. Eine große Liebe, die unglücklich endete.
    Doch nun macht sie sich auf die Suche nach ihm. Ob ihre Hoffnungen auf eine Wiederbegegnung in Erfüllung gehen?
  • Rezension zu Winter auf Italienisch

    • Katis-Buecherwelt
    Klappentext:
    Die 20-jährige Tanja verbringt zum wiederholten Male ihren Urlaub bei ihrer italienischen Brieffreundin Mafalda in der Stadt Aosta, nahe der Schweizer Grenze.
    Doch diesmal ist alles anders, denn in diesem Winter bekommen die beiden Freundinnen einen Skiurlaub zu Weihnachten geschenkt.
    Zusammen mit Mafaldas Bruder und deren Freunden geht es zum Skifahren nach Cervinia. Ob der attraktive Mattia auch in dem Geschenk eingeplant war? (Textquelle: amazon.de)
    Zum Buch:
    Das Cover ist ein Traum…
  • Rezension zu Sommer in Venedig

    • Katis-Buecherwelt
    Klappentext:
    Sommer in Venedig – Joleen Carter (Love Edition +16)
    Für die deutsche Studentin Rebecca geht ein Traum in Erfüllung: Sie darf in den Semesterferien in einem italienischen Luxushotel arbeiten, ausgerechnet in ihrer Lieblingsstadt Venedig. Die Mitarbeiter nehmen sie herzlich auf, in ihrer Freizeit befasst sie sich mit der Geschichte und den Bauwerken der alten Lagunenstadt. Alles scheint perfekt. Wäre da nicht Gregorio, der Sohn des Hotelbesitzers, mit seiner offensichtlichen…
  • Rezension zu Der Winter in Schweden ist heiß

    • Katis-Buecherwelt
    Klappentext:
    An Julians letztem Arbeitstag vor seinem Weihnachtsurlaub, schlendert er durch die verregneten Straßen und beschließt, Weihnachten im Schnee zu verbringen. Kurz entschlossen packt er seinen Rucksack und macht sich auf nach Schweden. Dabei trifft er die Anhalterin Sylvie, die ihn auf seinem Trip in den Hohen Norden begleitet.
    Zum Buch:
    Das Cover wirkt im ersten Moment sehr gemütlich und auch weihnachtlich und es lässt einen nicht im Geringsten erahnen, dass es sich hier um einen sehr…