John Verdon - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1942 (78)

John Verdon Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von John Verdon in chronologischer Reihenfolge

  • White River Burning (Neues Buch Juli 2018)
  • Wolf Lake (Neues Buch Juli 2016)
  • Die Unbarmherzigkeit des Augenblicks (Neues Buch April 2015)
  • Gute Nacht (Neues Buch Mai 2013)

Bücherserien von John Verdon in der richtigen Reihenfolge

  • Dave Gurney Buchserie
    1. Die Handschrift des Todes (Rezension)
    2. Schließe deine Augen
    3. Gute Nacht
    4. Die Unbarmherzigkeit des Augenblicks
    5. Wolf Lake (noch nicht übersetzt)
    6. White River Burning (noch nicht übersetzt)

Rezensionen zu den Büchern von John Verdon

  1. Ich bin durch Stöbern bei Amazon auf dieses Buch aufmerksam…

    Rezension von BellaX zu "Die Handschrift des Todes"
    Ich bin durch Stöbern bei Amazon auf dieses Buch aufmerksam geworden. Der Klappentext hat mich so neugierig gemacht, dass ich es mir dann auch direkt bestellt hab. Und ich hab es nicht bereut. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. :wink: Auch wenn ich an der Auflösung so gewisse Zweifel hatte und ... (Versteckter Text) Die Hauptpersonen finde ich sehr sympathisch und authentisch. Vor allem die Ehefrau des pensionierten Ermittlers hat mich mit ihrem Scharfsinn echt beeindruckt. Fazit: Bis…
  2. Kurzbeschreibung lt. amazon.de Ich kenne dein Geheimnis Ein…

    Rezension von bookgirl zu "Die Handschrift des Todes"
    Kurzbeschreibung lt. amazon.de Ich kenne dein Geheimnis Ein Brief ohne Absender erreicht dich. Du sollst dir eine Nummer ausdenken. Irgendeine Nummer. Wer könnte dieser Versuchung widerstehen? Du drehst den Brief um, und da steht dieselbe Nummer, die du dir eben ausgedacht hast. Völlig zufällig. Glaubst du zumindest. Denn dann beginnt das Grauen, ein perfider Killer treibt sein Spiel mit dir. Und du bist ihm gänzlich ausgeliefert. Über den AutorJohn Verdon wurde in New York City als Sohn…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von John Verdon ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.