John Steinbeck - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Klassiker, Roman/Erzählung
  • * 27.02.1902
  • Salinas, Kalifornien
  • † 20.12.1968

Neue Bücher von John Steinbeck in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 12/1999: A Russian Journal (Details)
  • Neuheiten 1997: Erntezigeuner: Unterwegs zu den Früchten des Zorns (Details)
  • Neuheiten 09/1996: The Grapes of Wrath & Other Writings 1936-1941 (Details)
  • Neuheiten 01/1993: An den Pforten der Hölle (Details)
  • Neuheiten 10/1992: Die wilde Flamme / Die Perle / Von Mäusen und Mens... (Details)

Anzeige

John Steinbeck Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von John Steinbeck in der richtigen Reihenfolge

Doc und die Cannery Row Buchserie (2 Bände)

  1. Die Straße der Ölsardinen (Rezension)
  2. Wonniger Donnerstag

Weitere Bücher von John Steinbeck

Rezensionen zu den Büchern von John Steinbeck

  • ### Inhalt ###
    Soledad in Kalifornien, vermutlich Anfang des 20. Jh. George und Lennie, zwei Landarbeiter, ziehen durch das Land auf der Suche nach Arbeit. Die beiden sind ein ungleiches Paar. George ist klein und aufgeweckt, Lennie ist groß und stark, aber geistig zurückgeblieben. Von ihrer letzten Arbeit mussten sie Hals über Kopf davonlaufen, da Lennie ohne Hintergedanken das Kleid einer jungen Frau zu lange angefasst hat, da er von der Flauschigkeit so angetan war. Lennie liebt alles, was…
  • ### Inhalt ###
    Die Canary Road in Montary in der Nähe von Salinas in Kalifornien wird bewohnt von Menschen am Rande der Gesellschaft als da wären: Mack und seine Bande Herumtreiber, aber mit Herz für ihre Freunde, Lee Chong, der einzige Ladenbetreiber in der Straße und daher wichtigster Mann im Dorf, der klügste von allen, der Doc, der selten die Nase aus seinem Labor streckt und wenn dann nur um in tagelangen Streifzügen das Meer nach allerhand Getier abzusuchen, um es in seinem Labor zu…
  • Rezension zu Früchte des Zorns

    • Squirrel
    Über den Autor:
    John Ernst Steinbeck war ein amerikanischer Erzähler deutsch-irischer Abstammung, geboren am 27. Februar 1902 in Salinas, gestorben am 20. Dezember 1968 in New York. Er wuchs in Kalifornien auf, wo er 1918-24 an der Stanford University diverse Fächer studierte, die er für eine schriftstellerische Karriere als hilfreich erachtete. Während des Studiums und noch lange Zeit danach arbeitete er als Gelegenheitsarbeiter und freier Schriftsteller in Los Gatos bei Monterey bis er…
  • Originaltitel: The Long Valley
    Inhalt:
    Es handelt sich um ein Buch mit Erzählungen aus den Jahren 1933, 1937, 1938, 1961, 1965 und 1966.
    Die Geschichten spielen im Salinas-Tal in Kalifornien, dort sind John Steinbecks Wurzeln. Er erzählt über Menschen, die sich mit Schmerz, Verrat, Liebe, Freude und auch Tod auseinandersetzen müssen. Wie z. B. in der Geschichte, die der deutschen Veröffentlichung den Namen gibt: "Der rote Pony". Ein Junge, Farmerssohn, bekommt sein erstes Pony - ein…

Themenlisten mit John Steinbeck Büchern

Anzeige