John Maddox Roberts - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 25.06.1947 (73)

John Maddox Roberts Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von John Maddox Roberts in chronologischer Reihenfolge

  • SPQR: Tod eines Centurio / Der Fluch des Volkstrib... (Neues Buch Juli 2009)
  • Making Woodstock (Neues Buch April 2009)
  • Die Feinde des Imperators (Neues Buch Dezember 2008)
  • The Modern Firm: Organizational Design for Perform... (Neues Buch Oktober 2007)
  • Das Orakel des Todes (Neues Buch September 2005, Rezension)

Bücherserien von John Maddox Roberts in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von John Maddox Roberts

  • Mord am Vesuv
  • Im Namen Caesars
  • Die britischen Schlachtschiffe des Zweiten Weltkri...
  • Zu den Büchern

Themenlisten mit John Maddox Roberts Büchern

Rezensionen zu den Büchern von John Maddox Roberts

  1. John Maddox Roberts: Tödliche Saturnalien; Wilhelm Goldmann…

    Rezension von Andreas Rüdig zu "Tödliche Saturnalien"
    John Maddox Roberts: Tödliche Saturnalien; Wilhelm Goldmann Verlag München 1994; 280 Seiten; ISBN: 3-442-42551-4 [URL:http://primo.ub.uni-due.de/primo_library/libweb/action/search.do?fn=go&ct=search&vid=UDE&mode=Basic&indx=0&dum=true&vl(freeText0)=3442425514&keineAhnung=all_items&vl(freeText0)=contains&vl(freeText0)=any&scps=kA13] Auf Wunsch seiner Familie kehrt Decius Caecilius Metellus aus Alexandria nach Rom zurück. Er soll herausfinden, ob sein Verwandter Quintus Caecilius Metellus Celer…
  2. John Maddox Roberts: SPQR Ein Krimi aus dem alten Rom; Wilhelm…

    Rezension von Andreas Rüdig zu "SPQR"
    John Maddox Roberts: SPQR Ein Krimi aus dem alten Rom; Wilhelm Goldmann Verlag München 1992; 281 Seiten; ISBN: 3-442-41306-0 Die Handlung spielt im Jahre 70 v. Chr. Gewalttätige Gruppen beherrschen die Straße, ohne daß sich irgendjemand in der Lage sieht, ihnen Einhalt zu gebieten. Sie plündern, morden und brandschatzen. In diesem Umfeld wird eines Morgens ein ehemaliger Gladiator tot auf der Straße aufgefunden. Decius Caecilius Metellus der Jüngere nimmt als Kommandant der örtlichen Feuerwehr…
  3. Zum Buch: Im römischen Imperium sind die Waffen niedergelegt…

    Rezension von Pinki zu "Die Catilina-Verschwörung"
    Zum Buch: Im römischen Imperium sind die Waffen niedergelegt und es herrscht Frieden, jedoch im Herzen der Republick, der Hauptstadt Rom, bahnt sich ein blutiger Machtkampf an. Nach einer durchzechten Nacht findet Decius Caecilius Metellus, römischer Beamter und verantwortlich für den Staatsschatz, den Bankier Manius Oppius am frühen Morgen tot auf der Straße auf. Was hat es mit dem außergewöhnlichen Dolch auf sich, der bei der Leiche gefunden wurde? Und besteht eine Verbindung zwischen dem…
  4. John Maddox Roberts: Der Frevel des Clodius Ein Krimi aus dem…

    Rezension von Andreas Rüdig zu "Der Frevel des Clodius"
    John Maddox Roberts: Der Frevel des Clodius Ein Krimi aus dem alten Rom; Wilhelm Goldmann Verlag München 1992; 320 Seiten; ISBN: 3-442-41450-4 "Rom im Jahre 63 vor Christus: Ein Skandal erschüttert die Stadt. Beim Ritus der `Bona Dea', bei dem nur verheiratete Frauen anwesend sein dürfen, wird ein Mann entdeckt. Gibt es einen Zusammenhang zwischen edm frechen Frevel und einer Serie von Morden, bei der die Opfer alle ein merkwürdiges Mal auf der Stirn tragen? Decius Caecilius Metellus nimmt…