John Locke - Bücher & Infos

Neue Bücher von John Locke in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 09/2016: Versuch über den menschlichen Verstand (Details)
  • Neuheiten 07/2009: Lethal People (Details)
  • Neuheiten 2007: Brief über Toleranz (Details)
  • Neuheiten 1986: Über die Regierung: The Second Treatise of Governm... (Rezension)
  • Neuheiten 1981: Philosophische Bibliothek: Versuch über den mensch... (Details)

Anzeige

John Locke Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von John Locke

Rezensionen zu den Büchern von John Locke

  1. John Locke (1632 - 1704) durchlief als Sohn eines Justizbeamten…

    Rezension von Historix zu "Zwei Abhandlungen über die Regierung"
    John Locke (1632 - 1704) durchlief als Sohn eines Justizbeamten die berühmte Westminster School, wo streng royalistisch erzogen wurde. Er studierte dann in Oxford, wo er mit der scholastischen Dialektik und zuletzt mit Hobbes vertraut wurde. Besonders Hobbes übte starken Einfluss auf ihn aus.Nach den Geisteswissenschaften wendet er sich den Naturwissenschaften zu und wird Arzt. Befund, Anamnese und Methode beeinflussen auch später sein politiktheoretisches Werk. Zunächst der staatstragend…
  2. John Locke: Über die Regierung; Philipp Reclam Verlag Stuttgart…

    Rezension von Andreas Rüdig zu "Über die Regierung: The Second Treatise ..."
    John Locke: Über die Regierung; Philipp Reclam Verlag Stuttgart 1974; 246 Seiten; ISBN: 3-15-009691-X Wer mehr über John Locke und sein philosophisch-schriftstellerisches Lebenswerk wissen möchte, sei an dieser Stelle an Internetenzyklopädien wie Wikipedia verwiesen. Dort gibt es sehr umfangreiche Einträge über den englischen Autoren. Das Original zu diesem vorliegenden Buch heißt "The second treatise of Government". Ich gestehe gerne ein, daß ich es mehr quergelesen denn intensive studiert…

Anzeige