John Berendt - Bücher & Infos

Neue Bücher von John Berendt in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 07/2006: Die Stadt der fallenden Engel (Rezension)
  • Neuheiten 06/2005: The City of Falling Angels (Details)
  • Neuheiten 05/2004: Other Voices, Other Rooms (Details)
  • Neuheiten 1997: Mitternacht im Garten von Gut und Böse (Rezension)
  • Neuheiten 1995: Mitternacht im Garten der Lüste (Details)

Anzeige

John Berendt Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Themenlisten mit John Berendt Büchern

Rezensionen zu den Büchern von John Berendt

  1. Ein Muss für alle Venedig-Fans! Ein Buch von der Sinnlichkeit…

    Rezension von jannmaat zu "Die Stadt der fallenden Engel"
    Ein Muss für alle Venedig-Fans! Ein Buch von der Sinnlichkeit eines venezianischen Maskenballes. Drei Tage nachdem Venedigs weltberühmtes Opernhaus La Fenice abgebrannt ist, zieht Bestseller-Autor John Berendt in die geheimnisvolle Lagunenstadt. Schon bald hört er Gerüchte, das Feuer sei aufgrund von Brandstiftung ausgebrochen. Er beginnt, Nachforschungen anzustellen, und entdeckt dabei die verborgenen Seiten der Serenissima und ihrer glamourösen und exzentrischen Bewohner. Kurzbeschreibung…
  2. Inhaltsangabe (Amazon.de): John Berendts Midnight in the Garden…

    Rezension von Fezzig zu "Mitternacht im Garten von Gut und Böse"
    Inhaltsangabe (Amazon.de): John Berendts Midnight in the Garden of Good and Evil wurde als ein "lyrisches Sachbuch" angekündigt, und die außerordentlich reizenden Prosadarstellungen einiger der schillerndsten Exzentriker von Savannah, Georgia (bemerkenswerte Gestalten, die einst in einem Roman von William Faulkner oder einer Kurzgeschichte von Eudora Welty hätten glänzen können), waren sicherlich ein wesentlicher Faktor für seinen enormen Erfolg. (Eine Einwohnerin von Savannah, in deren Sphäre…

Anzeige