Johannes Steck - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller, Historisch, Science-Fiction
  • * 15.03.1966 (55)
  • Würzburg

Neue Bücher von Johannes Steck in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Johannes Steck Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Johannes Steck

Rezensionen zu den Büchern von Johannes Steck

  1. Eine Rache die mir schwer fällt Ich hatte den ersten Band von…

    Rezension von Tefelz zu "Schwestern im Tod"
    Eine Rache die mir schwer fällt Ich hatte den ersten Band von Bernard Minier damals gelesen und die Serie etwas vernachlässigt. Umso gespannter war ich auf Schwestern im Tod und zugleich Skeptisch. Nr.1 Bestseller aus Frankreich , aha oftmals nur laue Luft und auch hier wäre Zurückhaltung vielleicht besser gewesen. 1993 2 junge Mädchen werden an einem Baumstamm gebunden tot aufgefunden. Beide hatten Kommunionskleider an. 2018 eine Frau wird tot in der gemeinsamen Wohnung des Schriftstellers…
  2. Eigene Beurteilung/Eigenzitat aus amazon.de: Nur ein Zyklus ist…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Der Triumph der Zwerge"
    Eigene Beurteilung/Eigenzitat aus amazon.de: Nur ein Zyklus ist seit den Ereignissen in „Die Rache der Zwerge“ vergangen und nachdem es nu ein probates Mittel gibt, die Elben von den Albae zu unterscheiden beginnen Erstere eine Migration in ihre alten angestammten Gebiete, aus denen sie vor all den kriegerischen Auseinandersetzungen stammten. In Verhandlungen mit den Zwergen und den anderen Stämmen verhandeln sie deswegen um Land, Schutz und Nahrung. Doch bereits die ersten Verhandlungen zu…
  3. Eigenzitat aus amazon.de: Dies ist in meinen Augen der bisher…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Das Schicksal der Zwerge"
    Eigenzitat aus amazon.de: Dies ist in meinen Augen der bisher interessanteste Teil der Zwergen-Saga – wobei man natürlich die vorherigen Teile kennen muss, um hier alles zu verstehen und auch zu genießen. Vor über zweihundert Zyklen ist Tungdil verschwunden und im Geborgenen Land hat sich Vieles zum Negativen verändert. Es ist aufgeteilt in drei Bereiche, die von einer Gruppe von Magiern, von schwarzen Albae und von Drachen beherrscht werden, die ihre neuen Untertanen auf jeweils ihre höchst…
  4. Produktvorstellung bei amazon.de: Wie aus dem Nichts erscheinen…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Die Rache der Zwerge: Die Zwerge 3"
    Produktvorstellung bei amazon.de: Wie aus dem Nichts erscheinen sie - furchterregende Geschöpfe, halb Ork, halb Alb, und machen Jagd auf den magischen Diamanten. Wer ihn besitzt, beherrscht die Welt. Als die unerbittlichen Halbkreaturen das Volk der Zwerge tödlich bedrohen, ist Tungdil gefordert. Er greift zur magischen Axt, um das Unheil abzuwenden. Sein Weg führt ihn ins düstere jenseitige Land... Über die Serie: Mit seiner Saga über "Die Zwerge" war Markus Heitz der erfolgreichste…

Anzeige