Jörg Fockenbrock - Bücher & Infos

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 20.02.1969 (50)
  • Steinfurt

Über Jörg Fockenbrock

Jörg Fockenbrock, Jahrgang 1969, lebt seit einigen Jahren mit seiner Lebensgefährtin und den Katzen Micki und Sandy in der Nähe von Bonn. Lesen war schon immer seine Leidenschaft. Vor allem Krimis mussten es sein. Angefangen bei Agatha Christie bis hin zu Elisabeth George und Deborah Crombie wurde alles gelesen, was ihm in die Finger kam. Inspiriert durch spannende Erzählungen begann der Autor selber mit dem Schreiben. Was anfangs nur als netter Zeitvertreib gedacht war, wurde 30 Jahre später Ernst: Fockenbrock veröffentlichte seinen ersten Krimi aus der Vulkaneifel. Der Debütroman "Ein Akt der Verzweiflung" erschien im April 2015 und brachte neuen Schwung in die Regionalkrimiszene. Seit Anfang 2017 arbeitet Fockenbrock hauptberuflich als Autor. Die 'Krimis aus der Vulkaneifel' werden nun mit dem mittlerweile siebten Roman fortgesetzt. "Judasclub" ist soeben erschienen. Für den Seniorendetektiv Ottmar Marzansky steht aber schon der nächste Fall an. Der achte Band ist bereits in Arbeit

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Jörg Fockenbrock

  1. In Ewigkeit Rache: Marz...

    Im November 2018 erschien das Buch In Ewigkeit Rache: Marzanskys 8.
  2. Judasclub: Marzanskys 7

    Im Juli 2018 erschien das Buch Judasclub: Marzanskys 7.
  3. MORDSAFFÄREN: Marzansky...

    Im Februar 2018 erschien das Buch MORDSAFFÄREN: Marzanskys 6.
  4. Wenn Vertrauen bricht :...

    Im September 2017 erschien das Buch Wenn Vertrauen bricht :: Marzanskys 5.

Bücher A-Z

 

Bücherserien

Rezensionen zu den Büchern von Jörg Fockenbrock

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Sei der erste, der eine Rezension schreibt.

Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jörg Fockenbrock ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.