Joel Haahtela - Bücher & Infos

Neue Bücher von Joel Haahtela in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 03/2013: Die Verschwundenen von Helsinki (Rezension)
  • Neuheiten 02/2009: Sehnsucht nach Elena (Rezension)
  • Neuheiten 08/2008: Der Schmetterlingssammler (Details)

Anzeige

Joel Haahtela Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Rezensionen zu den Büchern von Joel Haahtela

  1. "An dieser Frau fesselte mich etwas schon von weitem. Vielleicht…

    Rezension von Winfried Stanzick zu "Die Verschwundenen von Helsinki"
    "An dieser Frau fesselte mich etwas schon von weitem. Vielleicht war es ihre Art zu gehen: unvorhersehbar, unschlüssig, als müsste sie mit jedem Schritt neu entscheiden, wohin sie wollte." Mit diesem mitten in eine geheimnisvolle Handlung führenden Satz beginnt der namenslose Ich-Erzähler in Joel Haathelas neuem Roman eine atemlos geschilderte Geschichte einer Suche, letztlich der nach dem eigenen Ich. Als der Schirm der beobachteten Frau bei strömendem Regen von einem Windstoß fortgetragen…
  2. Über den Autor: Joel Haahtela, Jahrgang 1972, lebt als…

    Rezension von Daniliesing zu "Sehnsucht nach Elena"
    Über den Autor: Joel Haahtela, Jahrgang 1972, lebt als Schriftsteller und Psychiater mit seiner Familie in der Nähe von Helsinki. Seine bislang fünf Romane wurden u.a. für den renommierten Finlandia-Preis nominiert. Leser und Kritiker begeisterte an seinem ersten Roman »Der Schmetterlingssammler« vor allem seine Poesie und seine Leichtigkeit. »Sehnsucht nach Elena« ist sein zweiter auf Deutsch erscheinender Roman. Meine Meinung: Auch ich beobachtete Elena Innerhalb von zwei Tagen habe ich…

Anzeige