Joe Abercrombie - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy
  • * 31.12.1974 (45)

Joe Abercrombie Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Joe Abercrombie in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Joe Abercrombie in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Joe Abercrombie

Themenlisten mit Joe Abercrombie Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Joe Abercrombie

  1. Inhalt: In einer Welt, in der der sprichwörtliche Dolch im…

    Rezension von Sushan zu "Zauberklingen"
    Inhalt: In einer Welt, in der der sprichwörtliche Dolch im Rücken gerne wörtlich genommen wird, ist es gefährlich ohne Verbündete. Das spürt nicht nur der Soldat Leo dan Brock, der an der erbittert umkämpften Grenze Anglands auf die Hilfe des Königs wartet. Auch Savine dan Glokta, Tochter des meistgehassten Mannes der Union, muss auf ihrem Weg an die Spitze der Gesellschaft erkennen, dass Wille allein noch keine Macht sichert. Und während neue Kräfte Chaos stiften, erhebt sich auch die alte…
  2. Helden zwischen Gut und Böse, Action wie im Kino und spannend…

    Rezension von Monika Grasl zu "Blutklingen"
    Helden zwischen Gut und Böse, Action wie im Kino und spannend bis zum Schluss Jenseits der Grenze zum Königreich der Union beginnt das Land der Gesetzlosen. Ein Land, in dem jeder sich selbst der Nächste ist und in dem nur das schnellste Schwert oder die härteste Faust überlebt. Doch nun wurde hier Gold gefunden, und im großen Sturm auf die einst verlassenen Berge treffen Tausende Goldsucher, zwei rachedurstige Nordmänner, eine Bande von Mördern und die Agenten des Königreiches zusammen – und…
  3. Es herrscht Krieg. In einem unbedeutenden Tal entscheidet sich…

    Rezension von Monika Grasl zu "Heldenklingen"
    Es herrscht Krieg. In einem unbedeutenden Tal entscheidet sich das Schicksal der Nordlande, und drei Männer kämpfen sich durch eine dreitägige, blutige Schlacht: Bremer dan Gorst, in Ungnade gefallener Leibwächter des Königs der Union, Prinz Calder, machtbesessen und feige, sowie Curnden Craw, einer der letzten ehrlichen Barbaren. Drei Männer mit dunklen Seiten, drei noch finsterere Tage voller Blut und Tod, und eines steht von Beginn an fest: Helden gibt es hier schon lange nicht mehr……
  4. Nach Heldenklingen und insbesondere nach Blutklingen kam ich zu…

    Rezension von Monika Grasl zu "Schattenklingen"
    Nach Heldenklingen und insbesondere nach Blutklingen kam ich zu der Überzeugung, dass die Reihe für mich schon nach den ersten drei Büchern abgeschlossen war. Als ich allerdings den Klappentext las war ich doch wieder gefangen in der Welt der Klingenreihe und dachte mir einem solchen Werk sollte man durchaus die nötige Würde verleihen und es lesen. Zumal der Autor seine flüssige Schreibweise aus den ersten Bändern zurückerlangt zu haben scheint. Schattenklingen ist im herkömmlichen Sinne keine…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Joe Abercrombie ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.