Joachim Stern - Bücher & Infos

Genre(s)
Fantasy

Joachim Stern Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Neue Bücher von Joachim Stern in chronologischer Reihenfolge

  • Wo ist Thursday Next? (Neues Buch August 2012, Rezension)
  • Irgendwo ganz anders (Neues Buch Dezember 2009, Rezension)
  • Im Brunnen der Manuskripte (Neues Buch Februar 2008, Rezension)
  • Es ist was faul (Neues Buch Oktober 2006, Rezension)
  • In einem anderen Buch (Neues Buch November 2004, Rezension)

Rezensionen zu den Büchern von Joachim Stern

  1. Ich habe gerade gemerkt, dass ich meine Meinung dazu nach dem…

    Rezension von Magdalena zu "Es ist was faul"
    Ich habe gerade gemerkt, dass ich meine Meinung dazu nach dem Lesen gar nicht hier gepostet hatte ... hole ich hiermit nach und empfehle allen, die gut genug Englisch können, wärmstens die Lektüre des Originals. Als ich diesen Band vor langer Zeit zum ersten Mal las, hat er mir weniger gut gefallen als die drei Vorgänger, beim zweiten Durchgang habe ich das anders empfunden. Zwar hätte ich auch noch gerne mehr von der BuchWelt mitbekommen, aber da es bei Thursday nach ihrer Rückkehr von dort…
  2. (Zitat von nicolettablu) Bin ich gerade froh, so spät die Reihe…

    Rezension von Farast zu "Es ist was faul"
    (Zitat von nicolettablu) Bin ich gerade froh, so spät die Reihe für mich entdeckt zu haben. Vor mir liegt nach beenden von "Es ist was faul" noch zwei weitere Bände und ich kann ohne Pause weiter machen. Mir gefallen die Einfälle von Fforde sowas von gut. Das sprüht vor Witz und literarischen Anspielungen nur so Funken. Thursday ist wirklich die coolste Agentin der Buchwelt, die es in meinen Augen nur geben könnte. Ich könnte gar nicht alles aufzählen, was mir hier in diesem Band wieder alles…
  3. Frisch vermählt genießt Thursday Next die Freuden des jungen…

    Rezension von Magdalena zu "In einem anderen Buch"
    Frisch vermählt genießt Thursday Next die Freuden des jungen Ehelebens, doch es ist nicht alles eitel Sonnenschein ... das Gefühl, verfolgt zu werden, trügt sie nicht, und es kommt sogar noch schlimmer! Ihr Ehemann Landen verschwindet spurlos, und sie muss feststellen, dass er für alle außer ihr selbst nie existiert hat. Er wurde genichtet, um Jack Schitt freizupressen, den Thursday höchstpersönlich im letzten Band in Poes "Raben" gelockt hatte. Nur gut, dass Thursdays Vater, dem ein ähnliches…
  4. Große Aufregung in der Buchwelt: die großartige…

    Rezension von Magdalena zu "Wo ist Thursday Next?"
    Große Aufregung in der Buchwelt: die großartige Literaturdetektivin Thursday Next ist spurlos verschwunden! Eine Katastrophe, denn sie wird dringend gebraucht, um die Friedensgespräche zwecks Abwendung eines verheerenden Genrekriegs zu leiten. Guter Rat teuer? Nicht ganz - glücklicherweise gibt es ja noch ein Backup, nämlich die "geschriebene" Thursday Next, die sich in einem Ladenhüter von Thursday-Next-Biographie langweilt und schlimmstenfalls bei den Verhandlungen an deren Stelle treten…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Joachim Stern ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.