J.L. Carr - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung

J.L. Carr Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von J.L. Carr in chronologischer Reihenfolge

  • Die Lehren des Schuldirektors George Harpole (Neues Buch September 2019, Rezension)
  • Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holte... (Neues Buch April 2017, Rezension)
  • Ein Monat auf dem Land (Neues Buch Juli 2016, Rezension)
  • How Steeple Sinderby Wanderers Won the F:A: Cup (Neues Buch April 2016)
  • A Month in the Country (Neues Buch Februar 2000)

Rezensionen zu den Büchern von J.L. Carr

  1. Verlagstext George Harpole ist Mitte dreißig und arbeitet schon…

    Rezension von Buchdoktor zu "Die Lehren des Schuldirektors George Har..."
    Verlagstext George Harpole ist Mitte dreißig und arbeitet schon eineWeile an der St. Nicholas-Schule, als er auf den Direktorenposten befördertwird. Für ein halbes Jahr soll er die Geschicke der Lehranstalt leiten. Baldstellt er fest: Die eigentliche Herausforderung ist das, was außerhalb desKlassenzimmers passiert. Denn dort gilt es, sich durch ein kompliziertesBeziehungsgefüge zu hangeln. Auch die Zusammenarbeit mit den Kollegen erweistsich als schwieriger als gedacht. Ganz zu schweigen vom…
  2. Verlagstext Ein winziges Dorf in den Hochmooren von Yorkshire:…

    Rezension von Buchdoktor zu "Wie die Steeple Sinderby Wanderers den P..."
    Verlagstext Ein winziges Dorf in den Hochmooren von Yorkshire: Alex Slingsby ist Exfußballprofi, Grundschullehrer in Sinderby – und ein Mann mit Ambitionen. Unterstützt vom Schuldirektor, einem Exilungarn mit Doktor in Philosophie, nimmt er sich des amateurhaften örtlichen Fußballteams an. Die beiden bilden ein unkonventionelles Trainergespann. So wird etwa eine der zentralen Positionen im Team vergeben, frei nach dem Motto: „Ein Torwart muss kein guter Fußballer sein, er muss nur Raumgefühl…
  3. Vor knapp einhundert Jahren verbringt der Restaurator Tom Birkin…

    Rezension von Buchdoktor zu "Ein Monat auf dem Land"
    Vor knapp einhundert Jahren verbringt der Restaurator Tom Birkin einen Monat auf dem Land in Yorkshire. Tom hat vor dem ersten Weltkrieg Kunst studiert; er interessiert sich dafür, wie Gebäude und Gegenstände konstruiert sind und wie sie funktionieren. Die Kirchengemeinde, eine von mehreren Kirchen unterschiedlicher Glaubensrichtungen, hat eine Erbschaft erhalten, die erst ausgezahlt wird, nachdem ein übermaltes Deckengemälde aus dem 14. Jahrhundert frei gelegt ist. Tom erwartet unter der Farbe…
  4. Peplow wird an diesem Sommertag einen Mann töten und sich…

    Rezension von Buchdoktor zu "Ein Tag im Sommer"
    Peplow wird an diesem Sommertag einen Mann töten und sich anschließend das Leben nehmen. Mit dem Dampfzug ist der Kriegsveteran an die britische Küste unterwegs. Sein Opfer arbeitet beim Jahrmarkt und der Treffpunkt der beiden Männer scheint willkürlich wählbar. Peplow wollt nie im Mittelpunkt stehen; durch den Unfalltod seines 10jährigen Sohnes wurde er in die Öffentlichkeit gezerrt. Peplow konnte nicht ahnen, dass er in Great Minden ausgerechnet zwei seiner Kameraden antreffen wird, mit denen…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von J.L. Carr ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.