Jenn Bennett - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend

Neue Bücher von Jenn Bennett in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Jenn Bennett Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Jenn Bennett in der richtigen Reihenfolge

Arcadia Bell Buchserie (4 Bände)

  1. Kindling the Moon (noch nicht übersetzt)
  2. Summoning the Night (noch nicht übersetzt)
  3. Binding the Shadows (noch nicht übersetzt)
  4. Banishing the Dark (noch nicht übersetzt)
  5. Alle Teile der Reihe anzeigen

Night Owlet Buchserie (3 Bände)

  1. Bloom (noch nicht übersetzt)
  2. Celebrate (noch nicht übersetzt)
  3. Rise (noch nicht übersetzt)

Roaring Twenties Buchserie (3 Bände)

  1. Bitter Spirits (noch nicht übersetzt)
  2. Grim Shadows (noch nicht übersetzt)
  3. Grave Phantoms (noch nicht übersetzt)

Weitere Bücher von Jenn Bennett

Rezensionen zu den Büchern von Jenn Bennett

  • Inhalt:
    Früher waren Zorie und Lennon beste Freunde – und kurze Zeit sogar mehr als das. Doch seit dem Homecoming-Ball letztes Jahr herrscht zwischen ihnen Funkstille, und auch ihre Familien haben sich nichts mehr zu sagen. Dann wird ein Campingtrip mit Freunden zum Desaster und Zorie strandet in der Wildnis. Zusammen mit dem Jungen, der ihr das Herz gebrochen hat: Lennon. Auf sich allein gestellt und ohne die Möglichkeit, einander aus dem Weg zu gehen, kommen endlich all ihre Gefühle zum…
  • Rezension zu Annähernd Alex

    • Skyline
    Wundervoll erzählte, stimmige Liebesgeschichte mit authentischen Figuren
    Klappentext
    „Seinem Online-Schwarm im echten Leben zu begegnen kann böse Überraschungen mit sich bringen. Was, wenn er ein Idiot ist? Oder ein Langweiler? Mink erzählt Alex aus dem Film-Forum deswegen erst mal nicht, dass sie in genau den kalifornischen Küstenort zieht, in dem er wohnt. Sie erzählt auch nichts von ihrem furchtbaren Job in der Tourifalle von Museum, bei dem sie sich jeden Tag halb tot schwitzt. Und…

Anzeige