Jeff Abbott - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 01.01.1963 (57)

Jeff Abbott Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Jeff Abbott in chronologischer Reihenfolge

  • Drei Bethanys (Neues Buch Februar 2020)
  • The First Order (Neues Buch Januar 2016)
  • Inside Man (Neues Buch Juli 2014)
  • Downfall (Neues Buch Juli 2013)
  • Die letzte Minute (Neues Buch Januar 2013)

Bücherserien von Jeff Abbott in der richtigen Reihenfolge

  • Jordan Poteet Buchserie
    1. Do Unto Others (noch nicht übersetzt)
    2. The Only Good Yankee (noch nicht übersetzt)
    3. Promises of Home (noch nicht übersetzt)
    4. Distant Blood (noch nicht übersetzt)
  • Sam Capra Buchserie
    1. Todeslauf
    2. Die letzte Minute
    3. Downfall (noch nicht übersetzt)
    4. The Inside Man (noch nicht übersetzt)
    5. The First Order (noch nicht übersetzt)
    6. Mehr Teile der Reihe
  • Whit Mosley Buchserie
    1. A Kiss Gone Bad (noch nicht übersetzt)
    2. Black Jack Point (noch nicht übersetzt)
    3. Cut and Run (noch nicht übersetzt)

Weitere Bücher von Jeff Abbott

Rezensionen zu den Büchern von Jeff Abbott

  1. Mein 1.Buch von diesem Autor und ich bin schlichtweg begeistert.…

    Rezension von Aly53 zu "Fear"
    Mein 1.Buch von diesem Autor und ich bin schlichtweg begeistert. es ist mitreißend und spannend bis zur letzten Zeile. Wer denkt es handelt sich hier um einen Medizinthriller der liegt komplett daneben. Es geht in erster Linie um Miles Kendrick, er ist im Zeugenschutzprogramm weil für die Mafia zwangsweise gearbeitet und als er seinen besten Freund retten wollte, hat er ihn getötet. Glaubt er. Aber hat er das wirklich? Er ist bei einer Psychiaterin in Behandlung, die ihn um Hilfe bittet,…
  2. Die Rezi war schuld...ich habe es gekauft und gelesen. Na, was…

    Rezension von bookgirl zu "Panic"
    Die Rezi war schuld...ich habe es gekauft und gelesen. Na, was kann man hierzu sagen?! Wie auf dem Cover geschrieben: " Dieses Buch beschleunigt von 0 auf 100 in 4 Sekunden". Genau!!! Sehr gut angefangen, Spannung sofort aufgebaut und bis zur letzten Seite angehalten. Aber die Geschichte an sich hat mich absolut nicht überzeugt, für mich war es ein tempo-, actionreicher Roman, erinnerte auf jeder Seite an Filmsequenzen, als ob hier ein Drehbuch und nicht ein Roman geschrieben wurde. Es hätte…
  3. Evan Casher ist ein junger, erfolgreicher Dokumentarfilmer.…

    Rezension von Snapstar2000 zu "Panic"
    Evan Casher ist ein junger, erfolgreicher Dokumentarfilmer. Seine Geschäfte gehen glänzend, er liebt seine neue Freundin Carrie. Da ruft ihn seine Mutter überraschend an und bittet ihn, sofort nach Hause zu kommen. Er läßt alles stehen und liegen. Doch er kommt zu spät: Seine Mutter wurde ermordet. Als er selbst nur knapp einem Anschlag entgeht, wird er mit einer grausamen Wahrheit konfrontiert: Sein ganzes Leben basiert auf einer Lüge. Seine Eltern gehörten zu einem Killer- und Spionagering…
  4. Inhalt (Klappentext): Miles Kendrick tötete bei einer Schießerei…

    Rezension von Christinale zu "Fear"
    Inhalt (Klappentext): Miles Kendrick tötete bei einer Schießerei aus Versehen seinen besten Freund. Die Ärztin Allison Vance hilft ihm ins Leben zurückzufinden. Bis sie offenbar bei einem Bombenanschlag ums Leben kommt. Hat sie zuviel über FROST, ein geheimes Medikament, gewusst? Miles beginnt Nachforschungen über ihren Tod anzustellen - und gerät schnell ins Fadenkreuz eines skrupellosen Killers. "Fear" wird Sie nicht mehr loslassen - bevor der letzte Schuss verklungen ist. Mein Eindruck:…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jeff Abbott ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.