Jeaniene Frost - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy
  • * 13.06.1974 (47)

Über Jeaniene Frost

Die Bücher der Night Huntress Serie machten die Autorin Jeaniene Frost einem größeren Publikum bekannt und schafften es auf die Bestsellerlisten der USA Today und Ney York Times. Damit ging für die 1974 in den USA geborene Schriftstellerin ein lange gehegter Traum in Erfüllung, verfasste sie doch schon im Alter von zwölf Jahren Gedichte. Ende 20 schrieb sie dann ihre ersten Fantasy-Romane und Romanzen. Da die Nacht und das Unbekannte Jeaniene Frost schon als Kind faszinierten, spielen in vielen ihrer Bücher dunkle Gestalten wie Vampire eine tragende Rolle. Auch alte Friedhöfe suchte die Autorin, die sich selbst als Feministin bezeichnet und schwarze Kleidung mag, gerne auf. Mit der Night Prince Reihe, der Night Rebel Reihe und der Broken Destiny Reihe feierte Jeaniene Frost ebenfalls große Erfolge und erreichte eine internationale Leserschaft.

Website
Website
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Jeaniene Frost in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Jeaniene Frost Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Jeaniene Frost in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von Jeaniene Frost

Was ist das beste Buch von Jeaniene Frost?

Das beste Buch von Jeaniene Frost ist Kuss der Nacht: Cat & Bones 2. Es wird mit durchschnittlich 4,7 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 93,3 Prozent.

  1. Zufriedenheit 93,3%: Kuss der Nacht: Cat & Bones 2 (Rezension)
  2. Zufriedenheit 91,1%: Der sanfte Hauch der Finsternis: Cat & Bones 4 (Rezension)
  3. Zufriedenheit 90,7%: Gefährtin der Dämmerung: Cat & Bones 3 (Rezension)
  4. Zufriedenheit 90%: Nachtjägerin (Rezension)
  5. Zufriedenheit 89,3%: Blutrote Küsse: Cat & Bones 1 (Rezension)
  6. Zufriedenheit 87,7%: Dunkle Sehnsucht: Cat & Bones 5 (Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Jeaniene Frost Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Jeaniene Frost

  1. Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere…

    Rezension von marie1990 zu "Dämonenasche"
    Seit Jahren wird Ivy von Visionen heimgesucht: Sie sieht düstere Orte, bedrohlich nah, und dennoch jenseits der Realität. Wird sie etwa verrückt? Plötzlich verschwindet ihre Schwester Jasmine und jemand versucht, Ivy zu töten. Aber der mysteriöse Adrian rettet sie – und offenbart ihr die schockierende Wahrheit: Diese dämonische Parallelwelt existiert wirklich und Jasmine ist dort gefangen. Gemeinsam mit Adrian begibt sich Ivy auf die Suche nach einem alten Relikt, um Jasmine zu befreien. Was…
  2. Inhalt: Ein abtrünniger CIA-Agent treibt im Geheimen einen…

    Rezension von Shellybiss zu "Betörende Dunkelheit: Cat & Bones 7"
    Inhalt: Ein abtrünniger CIA-Agent treibt im Geheimen einen skrupellosen Plan voran. Nur die ehemalige Vampirjägerin Cat und ihr vampirischer Ehemann Bones können noch verhindern, dass es zum offenen Krieg zwischen Menschen und Untoten kommt. Doch jedes Geheimnis, das sie aufdecken, bringt sie und ihre Freunde in noch größere Gefahr. Denn es gibt Schicksale, die schlimmer sind als der Tod. Sollten Cat und Bones versagen, wäre ein kaltes Grab für die Ewigkeit noch ihr geringstes Problem Meine…
  3. Inhalt: Leilas übernatürliche Fähigkeiten haben sie verlassen.…

    Rezension von Shellybiss zu "Im Feuer der Begierde"
    Inhalt: Leilas übernatürliche Fähigkeiten haben sie verlassen. Und als sei das nicht schlimm genug, erwidert der Vampir Vlad ihre Liebe offenbar nicht mehr. Da gerät Leila auch noch in das Fadenkreuz eines Killers und sie muss sich entscheiden. Vertraut sie dem Vampir, der ihre Leidenschaft wie kein anderer entfacht, sie aber kaum noch wahrzunehmen scheint? Oder akzeptiert sie die Hilfe eines dunklen Ritters, dessen grausame Vergangenheit ihn nicht loslässt, und der keine größere Sehnsucht…
  4. Inhalt: Leila Dalton verfügt über die Gabe, in die Vergangenheit…

    Rezension von Shellybiss zu "Dunkle Flammen der Leidenschaft"
    Inhalt: Leila Dalton verfügt über die Gabe, in die Vergangenheit und manchmal sogar in die Zukunft einer jeden Person, die sie berührt, zu blicken. Durch diese Fähigkeit befindet sie sich plötzlich zwischen den Fronten einer Fehde, die bereits seit Jahrhunderten tobt. Sie stellt sich ohne zu zögern auf die Seite des Vampirs Vlad. Seine unnahbare und doch gefühlvolle Art fasziniert sie mehr, als sie sich jemals hätte träumen lassen. Der Vampir macht zwar kein Geheimnis daraus, dass sie niemals…

Anzeige