Jasmin Schreiber - Bücher & Infos

Anzeige

Neue Bücher von Jasmin Schreiber in chronologischer Reihenfolge

Jasmin Schreiber Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Jasmin Schreiber

  • Rezension zu Der Mauersegler

    • Brombeere
    Worum geht es?
    Prometheus fährt ziellos umher, landet irgendwann an der Küste Dänemarks. Ohne Gepäck, ohne Plan, aber mit Wut und Trauer und Schuld beladen. Er findet Unterschlupf bei zwei Frauen, die ihm einfach seine Zeit geben, alles zu verarbeiten.
    Worum geht es wirklich?
    Schuld, Verlust und Vergebung.
    Lesenswert?
    Ja! Absolut! Oh, dieses Buch. Lange nicht mehr so ein emotionales Leseerlebnis gehabt. Prometheus strandet in Dänemark und wird von zwei Frauen mit zu ihrem Pferdehof genommen. Immer…
  • „Abschied von Hermine“ ist nach ihrem grandiosen Roman „Marianengraben“ Jasmin Schreibers erstes Sachbuch. In diesem nimmt sie uns mit auf eine Reise durch das Leben – von seiner Entstehung, über den Alterungsprozess, das Sterben und den Tod an sich bis hin zum Thema Trauer. Auf dieser Reise begleitet uns irgendwie auch Hermine, Jasmin Schreibers Zwerghamsterdame. Für mich als ehemalige Hamsterhalterin ein Pluspunkt und einer, der auch für die eine oder andere Träne sorgte.
    Die Autorin hat eine…
  • Rezension zu Marianengraben

    • ele
    Traurig
    Marianengraben, Roman von Jasmin Schreiber, 256 Seiten erschienen im Eichborn-Verlag
    Über die Trauer, Depressionen, über die Bewältigung des Verlusts eines geliebten Menschen.
    Paula hat der Tod ihres geliebten kleinen Bruders in tiefe Depressionen gestürzt. Ihr Therapeut rät ihr das Grab ihres Bruders zu besuchen, um ganz alleine dort zu sein beschließt sie es bei Nacht zu tun. Sie begegnet Helmut, der gerade die Urne seiner verstorbenen Lebensgefährtin ausgräbt. In dieser skurrilen…

Themenlisten mit Jasmin Schreiber Büchern