Janet König - Bücher & Infos

Neue Bücher von Janet König in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Janet König Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Weitere Bücher von Janet König

Rezensionen zu den Büchern von Janet König

  1. Es ist kurz vor Weihnachten, und die Mitglieder der…

    Rezension von Svanvithe zu "Weihnachten mit den Bradens"
    Es ist kurz vor Weihnachten, und die Mitglieder der Braden-Familie treffen nach und nach auf der Ranch von Vater Hal ein. Seit die sechs Geschwister Partner und eigene Kinder haben, herrscht ein chaotisches Gewusel im Haus. Höhepunkt der Festtage soll die traditionelle Pyjamaparty werden. Alle sind in freudiger Erwartung, und Hal genießt dies. Aber eine Person fehlt: Mutter Adriana, die vor vielen Jahren an Krebs starb. Sie ist unvergessen, und für Hal ist sie immer noch gegenwärtig. Ein…
  2. Truman Gritt tut alles dafür, seine Familie zu schützen, auch…

    Rezension von Svanvithe zu "Tru Blue: Im Herzen stark"
    Truman Gritt tut alles dafür, seine Familie zu schützen, auch ins Gefängnis gehen, ohne schuldig zu sein. Nach sechs Jahren ist er wieder frei und kann sich eine neue Existenz aufbauen. Doch dieses verläuft nicht ganz so wie geplant. Denn als sein jüngerer Bruder Quincy, der bei der drogensüchtigen Mutter in einer schäbigen Unterkunft lebt, verzweifelt um Hilfe bittet, entdeckt er, dass die Mutter an einer Überdosis gestorben ist und er in der Zwischenzeit zwei weitere Geschwister bekommen hat:…
  3. Für drei Wochen besucht die erfolgreiche Theaterproduzentin…

    Rezension von Svanvithe zu "Von der Liebe umarmt"
    Für drei Wochen besucht die erfolgreiche Theaterproduzentin Grace Montgomery ihre ehemalige Heimat Oak Falls in Virginia. Sie will ein paar Tage zur Ruhe kommen und zudem im Buchladen ihrer Schwester Amber eine Schreibwerkstatt leiten. Unmittelbar nach ihrer Ankunft erblickt sie IHN in der Nacht auf einem Pferd und stolpert am folgenden Morgen auf der Veranda ihrer Eltern über IHN: Reed Cross, den sie keineswegs wiedersehen wollte, denn vor zehn Jahren verband sie mit dem attraktiven Mann die…
  4. Die fünfundzwanzigjährige Ellie Parker ist geübt darin,…

    Rezension von Svanvithe zu "Spiel der Herzen: Dex Remington"
    Die fünfundzwanzigjährige Ellie Parker ist geübt darin, jederzeit die Flucht zu ergreifen. Ununterbrochen leidet sie unter den Bedingungen ihrer Kindheit und Jugend, war sie doch als Pflegekind von einer Familie zur anderen gereicht worden. So mangelt es ihr an Vertrauen, Zuversicht und Selbstbewusstsein, und jedes Mal, wenn es schwierig wird, läuft sie weg. Nur bei dem ein Jahr älteren Dexter Remington fand sie bereits als junges Mädchen stets einen Zufluchtsort. Die beiden verbindet seitdem…

Anzeige