Jane Austen - Bücher & Infos

Genre(s)
Klassiker, Roman/Erzählung, Humor & Satire
  • * 16.12.1775
  • † 18.07.1817

Über Jane Austen

Nur 41 Jahre alt wurde die 1775 in Steventon geborene britische Schriftstellerin Jane Austen. Ihre Bücher "Stolz und Vorurteil" und "Emma" gehören zu den Klassikern der englischen Literatur und wurden mehrfach erfolgreich verfilmt. Sie war das siebte von acht Kindern einer Pfarrersfamilie und wuchs in einem sehr gebildeten Umfeld auf. Schon mit zwölf schrieb Jane Austen ihre ersten Kurzgeschichten. Anders, als ihre vielschichtigen Liebesromane vermuten lassen, heiratete Jane Austen im wirklichen Leben nie. Sie publizierte ihre Bücher, die mit subtilem Humor psychologische und gesellschaftliche Themen der damaligen Zeit aufgreifen, anonym. Trotzdem war es unter Zeitgenossen kein Geheimnis, dass hinter "By a lady" Jane Austen stand. Mit 40 Jahren erkrankte die Schriftstellerin schwer und zog mit ihrer Schwester nach Winchester. In der dortigen Kathedrale wurde Jane Austen 1817 beigesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Jane Austen Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Jane Austen in chronologischer Reihenfolge

  • Kenne Dein eigenes Glück: Lebensweisheiten (Neues Buch März 2018)
  • Die großen Liebes-Klassiker der Weltliteratur (Neues Buch Juni 2017)
  • Darcy and Elizabeth (Neues Buch Mai 2017)
  • Witziges und Weises (Neues Buch April 2017)
  • Große Klassiker der englischen Literatur: 40+ Tite... (Neues Buch September 2016)

Weitere Bücher von Jane Austen

  • The Juvenilia of Jane Austen and Charlotte Bronte
  • Lady Susan (Rezension)
  • Complete Novels
  • Die Watsons (Rezension)
  • Sanditon (Rezension)
  • Die drei Schwestern und andere Jugendwerke
  • Liebe und Freundschaft
  • Northanger Abbey, Lady Susan, the Watsons, Sandito...
  • Über die Liebe
  • Jane Austen's Letters
  • Pride and Prejudice, Sense and Sensibility and Per...
  • Zu den Büchern

Was ist das beste Buch von Jane Austen?

Das beste Buch von Jane Austen ist Stolz und Voruteil. Es wird mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 90,3 Prozent.

  1. Stolz und Voruteil (90,3% Zufriedenheit, Rezension)
  2. Vernunft und Gefühl (86,9% Zufriedenheit, Rezension)
  3. Persuasion (81,8% Zufriedenheit, Rezension)
  4. Emma (81,7% Zufriedenheit, Rezension)
  5. Mansfield Park (78,7% Zufriedenheit, Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit Jane Austen Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Jane Austen

  1. ### Inhalt ### Elizabeth Bennet lebt mit ihrem Vater, ihrer…

    Rezension von Aladin1k1 zu "Stolz und Vorurteil"
    ### Inhalt ### Elizabeth Bennet lebt mit ihrem Vater, ihrer Mutter und ihren vier Schwestern Ende des 18. Jh. auf dem Land in der Nähe von London. Zusammen mit einigen anderen Familien des niederen Adels bilden sie eine dörfliche Gemeinschaft. Die Jagd nach Neuigkeiten, heiratswilligen Männern für die vielen Töchter der ansässigen Familien und häufige Besuche bei den Nachbarn für kurzweilige Gesellschaft gehören zum Alltag. Mrs. Bennets sehnlichster Wunsch, der sie für den Rest ihres Lebens…
  2. Diese Rezension bezieht sich auf die Ausgabe aus dem…

    Rezension von Ambermoon zu "Vernunft und Gefühl"
    Diese Rezension bezieht sich auf die Ausgabe aus dem Penguin-Verlag! Die eine ist voller Lebenslust und Temperament, die andere beherrscht und vernünftig … Marianne Dashwood ist das genaue Gegenteil ihrer älteren Schwester Elinor, und so stürzt sie sich nach dem Tod ihres Vaters kopflos in eine Romanze mit dem begehrten Frauenschwarm John Willoughby – und wird bitter enttäuscht. Doch als auch Elinor entdeckt, dass sie von dem Mann ihres Herzens hintergangen wurde, müssen die ungleichen…
  3. Nicht weniger als fünf Töchter haben die Bennets standesgemäß…

    Rezension von Ambermoon zu "Stolz und Vorurteil"
    Nicht weniger als fünf Töchter haben die Bennets standesgemäß unter die Haube zu bringen. Kein leichtes Unterfangen für eine Familie auf dem Land, die nur über ein bescheidenes Vermögen verfügt. Ausgerechnet die intelligente Elizabeth, das Lieblingskind des Vaters, erweist sich als besonders schwieriger Fall. Zum allgemeinen Unverständnis hat sie die Stirn, den Antrag eines wohlsituierten Pfarrers auszuschlagen. Statt dem Drängen der Familie nachzugeben, folgt Elizabeth hartnäckig ihrem eigenen…
  4. (Zitat von Magdalena) Das kann wohl nur die wehrte Frau Fuchs…

    Rezension von Ambermoon zu "Stolz und Vorurteil"
    (Zitat von Magdalena) Das kann wohl nur die wehrte Frau Fuchs beantworten.
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jane Austen ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.