Jana Voosen - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Humor & Satire, Liebesroman, Roman/Erzählung
  • * 07.05.1976 (47)
  • Hamburg

Neue Bücher von Jana Voosen in chronologischer Reihenfolge

Jana Voosen Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Jana Voosen in der richtigen Reihenfolge

Broken World Buchserie (2 Bände)

  1. Wie willst du leben? (Rezension)
  2. Wer willst du sein?

Weitere Bücher von Jana Voosen

Rezensionen zu den Büchern von Jana Voosen

  • Rezension zu Broken World: Wie willst du leben?

    • ClaudiasBuecherregal
    Yma lebt in einer Gesellschaft, in der Mitgefühl und Mitleid verboten sind. Medizinische Versorgung zu erhalten oder sie zu leisten ist strafbar, denn schließlich soll nur der Starke überleben. Es gibt keinen Platz und kein Geld, um Menschen durch Hilfe länger am Leben zu erhalten, denn dadurch ist das damalige System zusammengebrochen. Wer krank oder arm wird, wird oft von seiner Familie verstoßen, rutscht in der Hierarchie ab und landet in den Slums, bis Hunger oder Krankheit den Rest…
  • Rezension zu Santa schmeißt hin

    • ClaudiasBuecherregal
    Santa hat die Faxen dicke. Seit 30 Jahren arbeitet er als Weihnachtsmann, aber die Zeiten haben sich verändert: die Kinder haben keinen Respekt mehr vor ihm, seine Villa am Nordpol ist immer schäbiger geworden und Angestellte werden ihm nicht mehr zur Seite gestellt. Zwei Wochen vor Weihnachten reicht es ihm und er kündigt. Santa geht davon aus, dass man ihn versuchen wird zum Bleiben zu überreden und dafür ein paar Extraleistungen anbieten wird. Stattdessen wird seine Kündigung dankend…
  • Rezension zu Allein auf Wolke Sieben

    • cocodrilla
    Das war leider gar nicht mein Buch. Ich mag ja so typische Frauenbücher zwischendurch ganz gerne: humorvoll, mit einer Prise Lovestory, vielleicht etwas seicht, aber auf jedenfall kurzweilig. Das ist das Buch eigentlich schon. Aber was mich an der Geschichte enorm gestört hat: es ist so unlogisch. Gut, auch hier könnte ich noch ein Auge zudrücken, muss ja nicht immer alles realistisch sein, aber die Autorin hat sich während der Geschichte andauern selber widersprochen. Ein "Zum Beispiel":…
  • Rezension zu Und Eva sprach

    • ClaudiasBuecherregal
    Adam und Eva... Ach nein, Evi und Alexander, so heißt das Liebespaar in Jana Voosens neuem Roman. Die beiden sind bereits seit fünf Jahren zusammen und eigentlich läuft alles super, bis aufs Evis Schwäche für Männer im Allgemeinen. Sobald sie jemanden Schnuckeliges sieht, würde sie am liebsten mit ihm ***. Um ihr scheinbar tief verwurzeltes Problem zu lösen, sucht sie einen Therapeuten auf, der sie mit Hypnose zur monogamen Frau ohne Gelüste anderen Männern gegenüber werden lassen…