Jan Jacobs - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller
  • * 1975 (45)

Jan Jacobs Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Jan Jacobs in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von Jan Jacobs in der richtigen Reihenfolge

Rezensionen zu den Büchern von Jan Jacobs

  1. Viele Rätsel, aber... Auf dem Vliehors wird an einem…

    Rezension von Annabell95 zu "Mord auf Vlieland"
    Viele Rätsel, aber... Auf dem Vliehors wird an einem Schiffswrack eine in Plastikplane eingewickelte Leiche gefunden. Bei dem Toten handelt es sich um den angesehenen Hotelier Vincent Bakker. Er wurde ermordet, denn auf seiner Brust prankt ein Einschussloch. Kommissarin Griet Gerritsen hat den Dienst in ihrer neuen Dienststelle aufgenommen und soll den Fall übernehmen. Gemeinsam mit zwei weiteren Kollegen begibt sie sich nach Vlieland. Auf der Insel folgt das Leben noch seinen eigenen Regeln…
  2. Seit zehn Jahren erscheint im letzten Quartal des Jahres eine…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Rentier, Raubmord, Rauschgoldengel: Von ..."
    Seit zehn Jahren erscheint im letzten Quartal des Jahres eine Krimi-Anthologie im Knaur Verlag. Mit dabei sind stets bekannte Autoren, die schon im Knaur Verlag veröffentlicht haben. Dieses Jahr gibt es Kurzgeschichten u.a. von folgenden Autoren: Katja Bohnet, Wolfram Fleischhauer, Romy Fölck, Nicola Förg, Andreas Gößling, Regine Kölpin, Cornelia Kuhnert/Christiane Franke, Iny Lorentz, Judith Merchant, Susanne Mischke, Hanni Münzer, Gisa Pauly, und Angelika Svensson. Die bisherigen…
  3. Das Gleichgewicht zwischen Fall und Nebenhandlung stimmt erst…

    Rezension von wampy zu "Die Tote in der Gracht"
    Das Gleichgewicht zwischen Fall und Nebenhandlung stimmt erst spät Buchmeinung zu Jan Jacobs – Die Tote in der Gracht „Die Tote in der Gracht“ ist ein Kriminalroman von Jan Jacobs, der 2020 im Knaur Verlag erschienen ist. Dies ist der zweite Band um die eigenwillige Kommissarin Griet Gerritsen. Zum Autor: Jan Jacobs (*1975) ist in den Niederlanden aufgewachsen und hat dort studiert. Er arbeitete als Journalist und betreute als Verlagslektor Kriminalromane und Thriller, bevor er sich als…
  4. Klappentext Lasst uns tot und munter sein! Kleine…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Rentier, Raubmord, Rauschgoldengel: Von ..."
    Klappentext Lasst uns tot und munter sein! Kleine Abwechslung zu besinnlicher Weihnachtsmusik und allzu trautem Beisammensein gefällig? In 24 hochkarätigen Kurzkrimis wird pünktlich zum Adventsbeginn wieder quer durchs Land vergiftet, gemeuchelt und verscharrt. Verbringen sie spannende Stunden unter dem Tannenbaum mit: Gert Anhalt, Katja Bohnet, Wolfgang Burger, Dina El-Nawab/Markus Stromiedel, Wolfram Fleischhauer, Romy Fölck, Nicola Förg, Andreas Gößling, Stefan Haenni, Marc Hofmann,…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Jan Jacobs ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.