Wahl der besten Bücher im BücherTreff

James P. Blaylock - Bücher in Reihenfolge

Neue Bücher von James P. Blaylock in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 06/2015: Beneath London (Details)
  • Neuheiten 03/2013: Lord Kelvin's Machine (Details)
  • Neuheiten 01/2013: The Aylesford Skull (Details)
  • Neuheiten 08/2012: Zeuglodon: The True Adventures of Kathleen Perkins... (Details)
  • Neuheiten 06/2011: The Affair of the Chalk Cliffs (Details)

James P. Blaylock Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von James P. Blaylock in der richtigen Reihenfolge

Christian Buchserie (3 Bände)

  1. Die letzte Münze
  2. Hokusais Gral
  3. All the Bells on Earth (noch nicht übersetzt)

Elfen Buchserie (4 Bände)

  1. Das Elfenschiff
  2. Die Festung des Selznak
  3. Der Steinriese
  4. The Man in the Moon (noch nicht übersetzt)

Ghosts Buchserie (3 Bände)

  1. Night Relics (noch nicht übersetzt)
  2. Gezeiten des Winters (Rezension)
  3. Brunnenkinder

Langdon St. Ives Buchserie (6 Bände)

  1. Homunculus (noch nicht übersetzt)
  2. Lord Kelvin's Machine (noch nicht übersetzt)
  3. The Adventures of Langdon St. Ives (noch nicht übersetzt)
  4. The Ebb Tide (noch nicht übersetzt)
  5. The Affair of the Chalk Cliffs (noch nicht übersetzt)
  6. The Aylesford Skull (noch nicht übersetzt)

Narbondo Buchserie (2 Bände)

  1. The Digging Leviathan (noch nicht übersetzt)
  2. Zeuglodon (noch nicht übersetzt)

Weitere Bücher von James P. Blaylock

Rezensionen zu den Büchern von James P. Blaylock

  • Rezension zu Land der Träume

    • Tolar
    Es ist Sonnenwende: die alten Fischer fahren nicht aufs Meer, ein riesiger Schuh wird angeschwemmt, die Leute bleiben zu Hause und der Zirkus ist wieder da. Keiner hat gesehen, wie er kam. Genau wie bei der letzten Sonnenwende. Skeezix, Jack und Helen können sich zwar nicht mehr daran erinnern, aber es gibt Gerüchte und seltsame Geschichten über die Sonnenwende. Genug davon um dem Dorfklatsch für tausend Jahre Stoff zu geben.
    Klappentext:
    […]
    Das unschöne Cover und obiger Klappentext hätten mich…
  • Rezension zu Gezeiten des Winters

    • kfir
    amazon - Kurzbeschreibung
    Kalt sind die Wellen des Ozeans, die der Herbstwind gegen die Strände Südkaliforniens peitscht. Und seine Strömungen sind tückisch … Wie damals, als das Meer nach den Füßen der beiden am Strand spielenden Mädchen griff – so stark, dass der Surfer Dave nur eine der beiden Schwestern retten konnte, ohne selbst zu ertrinken. 15 Jahre später quälen Dave immer noch Albträume und das Gefühl, an jenem Tag versagt zu haben. Als er die Künstlerin Anne kennen…