James Agee - Bücher & Infos

Genre(s)
Klassiker

Neue Bücher von James Agee in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 03/2014: Der Tramp und die Bombe. Den Chaplin nie drehte (Details)
  • Neuheiten 11/2013: Sia lode ora a uomini di fama (Details)
  • Neuheiten 02/1998: Die Morgenwache (Details)
  • Neuheiten 10/1993: Louons maintenant les grands hommes: Alabama: Troi... (Details)
  • Neuheiten 07/1993: Ein Todesfall in der Familie (Details)

James Agee Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von James Agee

Rezensionen zu den Büchern von James Agee

  • Die Arbeit an James Agees „Ein Todesfall in der Familie“ endete überraschend 1955 durch den Tod des Autors und liegt in einer posthum herausgegebenen Ausgabe vor. Der 1909 geborene Autor und Journalist beschreibt mit deutlich autobiografischem Bezug 3 Tage des Jahres 1915. Herausragend finde ich, wie er die Gedankenwelt der Kinder Rufus und Catherine einfängt, welche Rolle die Religion für die Ereignisse spielt, und wie seine Figuren konstant blinde Flecken für die Bedürfnisse ihres…
  • @Marie Bei Agee werden die beobachteten und beschriebenen Figuren nicht in melodramatische oder rührselige Situationen "gebracht". Es gibt kein Arrangement in Armutstableaus. Hier gibt es keine zerlumpten Pächterkinder, die im Unflat spielen, während eine verlebte, überarbeitete Mutter den Haushalt versorgt, herrisch Befehle erteilt und ihre Kinder lieblos anschimpft. Keine großen Kinderaugen, schmutzstarrend, Fliegen summen drum herum. Dabei sind die Kinder tatsächlich zerlumpt. Und…