J. R. Ward - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Fantasy, Roman/Erzählung, Liebesroman
  • * 1969 (51)
  • Massachusetts, New England

Über J. R. Ward

J. R. Ward ist Bestsellerautorin und bekannt für ihre Bücher der Black-Dagger Serie. In der zum Genre der Mystery-Romance gehörenden Romane hat sie bereits zahlreiche Werke veröffentlicht und gehört zu den erfolgreichsten Vertreterinnen dieser Gattung. J. R. Ward wurde unter dem bürgerlichen Namen Jessica Bird 1969 in Massachusetts geboren. Die Leidenschaft zum Schreiben ergriff sie bereits mit ihrem zehnten Lebensjahr und orientierte sich schon als Teenager in Richtung der Liebesromane. Nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften war sie zunächst im Gesundheitswesen tätig. 2001 heiratete sie Neville Blakemore, der sie in ihrem schriftstellerischen Schaffen unterstützte. Die Mischung aus Liebes- und Mystery-Roman hat eine große Fangemeinde und ihre Bücher sind weltweit gefragt.

Website
Website

Inhaltsverzeichnis

J. R. Ward Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von J. R. Ward in chronologischer Reihenfolge

Bücherserien von J. R. Ward in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von J. R. Ward

Was ist das beste Buch von J. R. Ward?

Das beste Buch von J. R. Ward ist Dunkles Erwachen: Black Dagger 6. Es wird mit durchschnittlich 4,8 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 95,4 Prozent.

  1. Dunkles Erwachen: Black Dagger 6 (95,4% Zufriedenheit)
  2. Mondspur: Black Dagger 5 (92,9% Zufriedenheit)
  3. Mondschwur (92,5% Zufriedenheit, Rezension)
  4. Seelenjäger: Black Dagger 9 (92,2% Zufriedenheit, Rezension)
  5. Ewige Liebe: Black Dagger 3 (91,8% Zufriedenheit)
  6. Vampirherz: Black Dagger 8 (91,6% Zufriedenheit)
  7. Todesfluch (90,9% Zufriedenheit, Rezension)
  8. Menschenkind: Black Dagger 7 (90,9% Zufriedenheit, Rezension)
  9. Bruderkrieg: Black Dagger 4 (90,4% Zufriedenheit)
  10. Racheengel (90,4% Zufriedenheit)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit J. R. Ward Büchern

Rezensionen zu den Büchern von J. R. Ward

  1. Der Verstoßene (Black Dagger 30) - J. R. Ward ‼️…

    Rezension von Mikaey zu "Der Verstoßene"
    Der Verstoßene (Black Dagger 30) - J. R. Ward ‼️ Fortsetzungsband. Rezensionsinhalt Spoilert die Vorgängerbände. ‼️ Heyne Verlag 384 Seiten Vampirroman Band 30 12. März 2018 Inhalt: Die Liebe zwischen der Auserwählten Layla und dem Verräter Xcor droht die Bruderschaft der Black Dagger zu spalten. Doch selbst wenn es einen Weg für die beiden geben könnte – der Preis dafür ist zu hoch. Denn als ein uralter und gefährlicher Feind nach Caldwell zurückkehrt und ein neuer Feind aus den Schatten…
  2. Die Auserwählte (Black Dagger 29) - J. R. Ward Heyne Verlag…

    Rezension von Mikaey zu "Die Auserwählte"
    Die Auserwählte (Black Dagger 29) - J. R. Ward Heyne Verlag 352 Seiten Vampirroman Band 29 11. Dezember 2017 ACHTUNG: Enthält Spoiler zu den vorherigen Bänden! Inhalt: Sie sind füreinander bestimmt und dürfen dennoch nie zusammen sein: die schöne Auserwählte Layla und der Verräter Xcor. Während Xcor sich der Strafe der Bruderschaft stellt, will Layla um ihr Glück – und sein Leben – kämpfen. Denn sie kennt die Wahrheit, die Xcor retten könnte. Doch das Lüften seines Geheimnisses droht…
  3. ‼️ Achtung, kann Spoiler zu den vorherigen Bänden enthalten ‼️…

    Rezension von Mikaey zu "Ewig geliebt"
    ‼️ Achtung, kann Spoiler zu den vorherigen Bänden enthalten ‼️ Black Dagger 28 (Ewig geliebt) - J. R. Ward Heyne Verlag 368 Seiten Band 28 Inhalt: Rhage und Mary sind Geliebte und Seelenverwandte - und sie sind einander auf ewig verbunden: Weil Mary ein Mensch ist, wurde ihre Lebenskraft an Rhages geknüpft, damit sie gemeinsam ein glückliches Leben voller Leidenschaft und Liebe verbringen können. Doch nun legt sich ein dunkler Schatten auf die Beziehung des einst so glücklichen Paares,…
  4. Nun konnte ich „Bourbon Lies“ und somit diese Reihe beenden. Im…

    Rezension von *Bücherwürmchen* zu "Bourbon Lies"
    Nun konnte ich „Bourbon Lies“ und somit diese Reihe beenden. Im Gesamten fand ich die komplexe Handlung interessant. J.R. Ward hat dabei diverse Fäden gekonnt miteinander verwoben. „Bourbon Lies“ knüpft an Band 2 an und beantwortete mir die bislang aufgeworfenen Fragen. Zu Beginn hatte ich noch das Gefühl, dass „Bourbon Lies“ nicht ganz mit seinen Vorgängern mithalten kann. Je mehr Seiten ich jedoch las, desto besser wurde es. Die Spannung fehlte mir hier ein bisschen und es gab auch keine…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von J. R. Ward ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.