J. D. Robb - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Krimi/Thriller

Über J. D. Robb

Hinter dem Pseudonym J. D. Robb verbirgt sich die weltweit erfolgreiche Autorin von Liebesromanen Nora Roberts. Unter J. D. Robb erschienen seit 1995 Bücher aus der Spannungsliteratur, die sich deutlich von ihren übrigen Romanen unterscheiden. Das war zugleich auch ausschlaggebend für die Wahl eines Pseudonyms. Es diente dazu, eine andere Zielgruppe anzusprechen, als es die anderen Bücher der Schriftstellerin taten. Das Pseudonym J. D. Robb setzt sich dabei zusammen aus den Vornamen ihrer beiden Söhne Jason und Dan sowie einer Abkürzung des Familiennamens. Es entstand die sehr erfolgreiche "Eve Dallas"-Reihe, die im New York des 21. Jahrhunderts angesiedelt ist und von den Ermittlungen der gleichnamigen Polizistin handelt. Die Science-Fiction-Krimis platzierten sich regelmäßig auf der Bestsellerliste der New York Times und eroberten auch hierzulande eine große Leserschaft.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von J. D. Robb in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

J. D. Robb Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von J. D. Robb in der richtigen Reihenfolge

Weitere Bücher von J. D. Robb

Was ist das beste Buch von J. D. Robb?

Das beste Buch von J. D. Robb ist Eine mörderische Hochzeit. Es wird mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 90 Prozent.

  1. Zufriedenheit 90%: Eine mörderische Hochzeit (Details)
  2. Zufriedenheit 89,2%: Tödliche Küsse (Rezension)
  3. Zufriedenheit 85,7%: Rendezvous mit einem Mörder (Rezension)
  4. Zufriedenheit 83,4%: Bis in den Tod (Rezension)

Platzierungen in der Community

Themenlisten mit J. D. Robb Büchern

Rezensionen zu den Büchern von J. D. Robb

  1. Klappentext: Es war Eve Dallas, die Julianna Dunne hinter Gitter…

    Rezension von nibri zu "Einladung zum Mord"
    Klappentext: Es war Eve Dallas, die Julianna Dunne hinter Gitter brachte. Jetzt ist die eiskalte Lady wieder frei und macht in gewohnter Weise auf sich aufmerksam: Sie vergiftet den reichen Unternehmer Walter Pettibone. Julianna hinterlässt keine Spuren, doch Eve weiß, dass sie einen teuflischen Rachefeldzug plant, dess mörderisches Ziel nur einer sein kann: Eves mysteriöser Ehemann Roarke... Inhalt: Eve kommt aus dem Urlaub zurück und muss sofort in einem neuen Mordfall ermitteln. Die…
  2. Es handelt sich um den 12. Band der Serie um Eve Dallas und…

    Rezension von nibri zu "Symphonie des Todes"
    Es handelt sich um den 12. Band der Serie um Eve Dallas und Roarke. Der Inhalt der vorherigen Bände wird vorausgesetzt, damit man alle Anspielungen versteht, das Buch ist natürlich auch ohne Vorkenntnisse lesbar. Klappentext: Der Tatort: die Suite 4602 im luxoriösen Palace Hotel in New York City. Das Mordopfer: ein Zimmermädchen. Die Tatwaffe: dein dünner Silberdraht. Der Tatverdächtige: Sylvester Yost, ein Profikiller. Sein Markenzichen: Er hört Musik, wenn er mordet. Doch für Eve Dallas…
  3. der 38. Band der Eve Dallas Reihe ist wieder ein schöner Krimi,…

    Rezension von frettchen81 zu "Das Böse im Herzen"
    der 38. Band der Eve Dallas Reihe ist wieder ein schöner Krimi, mit klarer Leseempfehlung. Beschreibung von amazon: Lieutenant Eve Dallas steht vor einem Rätsel: In einem ehemaligen Frauenhaus in New York werden die skelettierten Leichen zweier Frauen gefunden, ihre Körper in Plastik eingewickelt. Sie muss nun herausfinden, was damals geschah, und schnell wird klar, dass es noch zehn weitere Opfer gab – alles junge Mädchen, die vom richtigen Weg abgekommen waren. Jede hat ihre ganz eigene…
  4. Das Buch ist der 34. Band der Ev Dallas-Reihe. Inhalt: Nadine…

    Rezension von Traute zu "Tödlicher Ruhm"
    Das Buch ist der 34. Band der Ev Dallas-Reihe. Inhalt: Nadine Frust hatte ein Buch über den schwierigsten Fall von Ev geschrieben. Dieses wird jetzt verfilmt. Während eines Dinners, wo die beteiligten Ermittler ihre Schauspielerdoupels kennen lernen, passiert es. Die Schauspielerin, welche Assistentin PeaBoys Rolle spielt , wird tot aufgefunden. Natürlic übernimmt Ev den Fall. Schliesslich war sie im Haus anwesend als es zu dem Drama kam. Erst wird geklärt, ob es ein Unfall, Mord oder…

Anzeige