Isabel Abedi - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Kinder-/Jugend
  • * 03.03.1967 (55)
  • München

Über Isabel Abedi

Isabel Abedi ist eine deutsche Autorin für Kinder- und Jugendbücher. Sie wurde 1967 in München geboren und wuchs in Düsseldorf auf. Nach der Absolvierung ihres Abiturs zog es sie in die USA. In Los Angeles arbeitete Isabel Abedi als Praktikantin in der Filmproduktion. Auf ihre Rückkehr nach Deutschland folgte eine Ausbildung zur Werbetexterin in Hamburg. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit begann sie Bücher für Kinder und Jugendliche zu schreiben und hatte damit bald großen Erfolg. Hierzu haben inbesondere die Kinderbuchreihe "Lola" sowie die Bücher "Unter der Geisterbahn" und "Verbotene Welt" beigetragen. Isabel Abedis Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Ihr Jugendroman "Whisper" erhielt 2006 eine Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Isabel Abedi in chronologischer Reihenfolge

Anzeige

Isabel Abedi Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Bücherserien von Isabel Abedi in der richtigen Reihenfolge

Das 99. Schaf Buchserie (4 Bände)

  1. Das neunundneunzigste Schaf / Schäfchen zählen macht müde
  2. Das 99. Schaf und der kleine Wolf
  3. Kuckuck, wo bist du? Das 99. Schaf sucht Emma
  4. Das 99. Schaf reist um die ganze Welt

Lola Buchserie (9 Bände)

  1. Hier kommt Lola! (Rezension)
  2. Lola macht Schlagzeilen
  3. Lola in geheimer Mission
  4. Applaus für Lola!
  5. Lola Löwenherz
  6. Lola auf Hochzeitsreise
  7. Lola – Schwesterherz
  8. Fünf Sterne für Lola
  9. Lola und die einzige Zeugin
  10. Alle Teile der Reihe anzeigen

Tante Lisbeth Buchserie (2 Bände)

  1. Und hier kommt Tante Lisbeth!
  2. Tante Lisbeth und die Liebe

Weitere Bücher von Isabel Abedi

Was ist das beste Buch von Isabel Abedi?

Das beste Buch von Isabel Abedi ist Whisper. Es wird mit durchschnittlich 4,2 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 84,3 Prozent.

  1. Zufriedenheit 84,3%: Whisper (Rezension)
  2. Zufriedenheit 83,9%: Lucian (Rezension)
  3. Zufriedenheit 82%: Isola (Rezension)

Themenlisten mit Isabel Abedi Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Isabel Abedi

  1. Die Plufers sind kleine graue Wesen. Sie plufen gerne zusammen…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Ein klein wenig anders"
    Die Plufers sind kleine graue Wesen. Sie plufen gerne zusammen und pusten dabei kleine graue Wolken in die Luft. Doch eines Tages macht es bei einem Plufer nicht "Pluuf" sondern "Schuuf" und statt einer grauen Wolke entsteht eine kunterbunte. Die anderen Plufer sind schockiert und sind sich einig: es ist anders und deshalb mögen sie es nicht. Sie wenden sich von diesem Plufer ab, der mittlerweile ganz traurig geworden ist und dass, obwohl er seine bunte Wolke eigentlich sehr gemocht hat. Erst…
  2. Diese Sammlung beinhaltet drei kurze Geschichten. Sie alle…

    Rezension von ClaudiasBuecherregal zu "Tage wie diese"
    Diese Sammlung beinhaltet drei kurze Geschichten. Sie alle werden aus Sicht eines jugendlichen Protagonisten geschildert und spielen am Abend vor Weihnachten, während in einer amerikanischen Kleinstadt ein sehr schlimmer Schneesturm tobt. Passend zur schönen Weihnachtzeit geht es dabei um Liebe so unterschiedlich sie auch sein oder entstehen mag. Genau das Richtige für diese Zeit, in der es jetzt schon dunkler und ungemütlicher wird - dachte ich jedenfalls. Den Anfang macht Maureen Johnson mit…
  3. Das Abitur liegt endlich hinter Vita und sie brennt darauf,…

    Rezension von treasureofbooks zu "Die längste Nacht"
    Das Abitur liegt endlich hinter Vita und sie brennt darauf, gemeinsam mit ihren Freunden Trixie und Danilo gen Süden zu reisen - nur weg von zu Hause. Die Atmosphäre hier ist sehr unterkühlt und je weiter die drei Freunde kommen, um so freier kann Vita atmen. Doch dann verschlägt es die drei nach Viagello, den Ort, von dem Vita heimlich in einem unveröffentlichten Manuskript gelesen hat, dass ihrem Vater zugeschickt worden ist und, das ihn so sehr aufgewühlt hat. Dieser Ort strahlt eine…
  4. Klappentext: An ill-timed storm on Christmas Eve buries the…

    Rezension von Schokopraline zu "Tage wie diese"
    Klappentext: An ill-timed storm on Christmas Eve buries the residents of Gracetown under multiple feet of snow and causes quite a bit of chaos. One brave soul ventures out into the storm from her stranded train and sets off a chain of events that will change quite a few lives. Over the next three days one girl takes a risky shortcut with an adorable stranger, three friends set out to win a race to the Waffle House (and the hash brown spoils), and the fate of a teacup pig falls into the hands…

Anzeige