Irina Korschunow - Bücher in Reihenfolge

Genre(s)
Roman/Erzählung, Kinder-/Jugendbuch
  • * 31.12.1925
  • Stendal
  • † 31.12.2013

Irina Korschunow Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Irina Korschunow in chronologischer Reihenfolge

  • Das große Buch vom Wuschelbär (Neues Buch April 2015)
  • Das große Buch vom Kleinen Pelz (Neues Buch November 2007)
  • Das Luftkind (Neues Buch August 2002, Rezension)
  • Das große Wawuschel-Buch (Neues Buch Dezember 2000)
  • Es war doch ein schöner Tag (Neues Buch Oktober 1999)

Bücherserien von Irina Korschunow in der richtigen Reihenfolge

  • Wawuschels Buchserie
    1. Die Wawuschels mit den grünen Haaren (Rezension)
    2. Neues von den Wawuschels mit den grünen Haaren
    3. Die Wawuschels feiern ein Fest

Weitere Bücher von Irina Korschunow

Rezensionen zu den Büchern von Irina Korschunow

  1. Danke für deine Rezi, Rapunzel. Ich habe das Buch schon vor…

    Rezension von birgitk zu "Der Eulenruf"
    Danke für deine Rezi, Rapunzel. Ich habe das Buch schon vor langer Zeit gelesen und festgestellt, dass ich es noch gar nicht in mein Bücherregal eingestellt hatte. Das habe ich jetzt nachgeholt und dank deiner Rezension konnte ich mir den Inhalt wieder ins Gedächtnis rufen. (Zitat von Rapunzel) Ja, das ist immer so eine Sache, wenn Dialekt oder Umgangssprache in die Dialoge eingeführt wird. Einerseits hemmt das den Lesefluss, andererseits gibt es dem Geschehen aber etwas Authentisches und…
  2. Kurzbeschreibung: Ein Haus, ein Bett, ein Herd zum…

    Rezension von Rapunzel zu "Der Eulenruf"
    Kurzbeschreibung: Ein Haus, ein Bett, ein Herd zum Grützekochen, das ist alles, was die Menschen in Süderwinnersen, einem Dorf im Lüneburgischen, vom Leben erwarten. Aber Lene ist anders, sie will der Armut entkommen. Als ihr Plan zu scheitern droht, als der freundliche Doktor aus Hamburg sie mit dem Kind sitzenlässt, ist es für sie beschlossene Sache: Sie geht fort in die Fremde mit ihrem Kind, mit ihrem Mut, ihrer Sehnsucht, ihren Erinnerungen. Inhalt: 1903 wird Lene geboren, die Hebamme…
  3. Ich habe gerade mal ein wenig in den Rezensionen gestöbert und…

    Rezension von Vogue zu "Die Wawuschels mit den grünen Haaren"
    Ich habe gerade mal ein wenig in den Rezensionen gestöbert und entdeckt, dass es noch keine Rezension zu den Wawuschels gibt und ich finde, das muss dringend nachgeholt werden! Inhalt von Amazon: "Die Wawuschels, das sind Mutter, Vater, Großmutter, Onkel und die Kinder Wischel und Wuschel, leben im Berg. Auf dem Kopf tragen sie grüne Haare, die ihnen in der Dunkelheit des Berges leuchten. Wawuschels essen mit Vorliebe Marmelade, und sie besitzen ein Zauberbuch, das sie leider nicht lesen…
  4. Der Roman beginnt mit Pierres Beerdigung. Die Ich-Erzählerin…

    Rezension von Conor zu "Langsamer Abschied"
    Der Roman beginnt mit Pierres Beerdigung. Die Ich-Erzählerin Nora erzählt im Rückblick von ihrer Ehe mit Pierre. Man erfährt, wie sie sich kennengelernt haben, von ihren Höhen und Tiefen in der Ehe. Nora ist Kunsthistorikerin und möchte erst mal Karriere machen, bevor sie ein Kind bekommen möchte. Pierre, ein Physikprofessor, dagegen hätte gerne ein Kind. Es hat auch schon einen Namen -Laura soll es heißen. Durch einen Seitensprung hat Pierre nun eine Tochter - Annika, die er auch regelmässig…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Irina Korschunow ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.