Irene Hannon - Bücher in Reihenfolge

Anzeige

Neue Bücher von Irene Hannon in chronologischer Reihenfolge

Irene Hannon Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Bücherserien von Irene Hannon in der richtigen Reihenfolge

Code of Honor Buchserie (3 Bände)

  1. Dangerous Illusions (noch nicht übersetzt)
  2. Hidden Peril (noch nicht übersetzt)
  3. Dark Ambitions (noch nicht übersetzt)

Die Leute aus der Lighthouse Lane Buchserie (4 Bände)

  1. Gezeiten der Hoffnung
  2. Der Held von nebenan
  3. Eine perfekte Wahl
  4. Ein Vater für Zach

FBI Buchserie (3 Bände)

  1. Gegen jede Chance
  2. Im Fadenkreuz des Zweifels
  3. Puppen lügen nicht

Heartland Homecoming Buchserie (3 Bände)

  1. From This Day Forward (noch nicht übersetzt)
  2. A Dream to Share (noch nicht übersetzt)
  3. Where Love Abides (noch nicht übersetzt)

Hope Harbor Buchserie (9 Bände)

  1. Cranberrysommer (Rezension)
  2. Der Weg zu den Dünen (Rezension)
  3. Kobaltblaue Tage (Rezension)
  4. Der Leuchtturm von Hope Harbor (Rezension)
  5. Die Lavendelfarm (Rezension)
  6. Seesternmomente
  7. Brombeer-Bucht
  8. Sea Glass Cottage (noch nicht übersetzt)
  9. Windswept Way (noch nicht übersetzt)

Men of Valor Buchserie (3 Bände)

  1. Buried Secrets (noch nicht übersetzt)
  2. Thin Ice (noch nicht übersetzt)
  3. Tangled Webs-- (noch nicht übersetzt)

Private Justice Buchserie (3 Bände)

  1. Vanished (noch nicht übersetzt)
  2. Trapped (noch nicht übersetzt)
  3. Deceived (noch nicht übersetzt)

Sisters and Brides Buchserie (3 Bände)

  1. The Best Gift (noch nicht übersetzt)
  2. Gift from the Heart (noch nicht übersetzt)
  3. The Unexpected Gift (noch nicht übersetzt)

Starfish Bay Buchserie (3 Bände)

  1. Seaside Reunion (noch nicht übersetzt)
  2. Finding Home (noch nicht übersetzt)
  3. Seaside Blessings (noch nicht übersetzt)

Taylor Buchserie (3 Bände)

  1. Auf dass ihr nicht gerichtet werdet
  2. Im Angesicht meines Feindes
  3. Wo die Schatten wohnen (Rezension)

Triple Threat Buchserie (3 Bände)

  1. Point of Danger (noch nicht übersetzt)
  2. Labyrinth of Lies (noch nicht übersetzt)
  3. Body of Evidence (noch nicht übersetzt)

Vows Buchserie (3 Bände)

  1. Home for the Holidays (noch nicht übersetzt)
  2. A Groom of Her Own (noch nicht übersetzt)
  3. A Family to Call Her Own (noch nicht übersetzt)

Weitere Bücher von Irene Hannon

Anzeige

Rezensionen zu den Büchern von Irene Hannon

  • Rezension zu Die Lavendelfarm

    • dreamworx
    "Die größten Menschen sind jene, die anderen Hoffnung geben können." (Jean Jaurès)
    Um dem 5-jährigen Waisenmädchen Molly ein beschauliches Zuhause zu bieten, zieht der Arzt Logan West mit seiner Nichte in die malerische Kleinstadt Hope Harbour, auch wenn er weiß, dass ein Ortswechseln nichts an dem schwierigen Verhältnis zwischen ihnen ändern wird. Durch Mollys Hund Toby lernen Logan und Molly die Nachbarin Jeannette Mason kennen, die eine Lavendelfarm sowie den örtlichen Teesalon betreibt…
  • Seine schönsten Kindheitssommer hat der Militärarzt Ben Garrison bei seinem Großvater Skip in Hope Harbor verbracht und ihn sowohl auf seinem Boot als auch zu Spaziergängen am Leuchtturm begleitet. Nun ist Skip tot und Ben kehrt nach langer Zeit in den kleinen Küstenort zurück, um den Nachlass zu regeln. Dazu gehört zu Bens großer Überraschung auch der Leuchtturm, den Skip vor einigen Jahren von der Stadt gekauft hat. Ben, der dem Militärdienst den Rücken gekehrt hat, will alles so…
  • Rezension zu Kobaltblaue Tage

    • dreamworx
    Adam Stone hat einen langen Gefängnisaufenthalt hinter sich und lebt mit seinem Hund Clyde etwas abgeschieden in einer Hütte in Hope Harbour. Mit der Polizei möchte Adam am liebsten gar nichts zu tun haben, aber einige Vandalismusfälle lassen Chief Lexie Graham vor seiner Haustür erscheinen. Mit Hilfe von Taco-Verkäufer Charlie haben Lexie und Adam schnell einen gewissen Draht zueinander, deshalb trägt sie ihm ihre Bitte an, sich um den jungen Brian zu kümmern, der immer mehr auf die…
  • Rezension zu Der Weg zu den Dünen

    • dreamworx
    Der erfolgsverwöhnte Anwalt Eric Nash ist auf dem Weg zu seinem Vater nach Hope Harbour, denn er hat gerade aufgrund von Einsparungen seinen Job und die Aussicht auf eine Partnerschaft in einer angesehenen Kanzlei verloren, als er einen Unfall verursacht und der attraktiven Architektin BJ Stevens in den Wagen fährt. Schnell trifft er sie wieder, als er das Haus seines Vaters erreicht, denn sie gestaltet dieses gerade zu einem B&B um, was sich John Nash schon lange gewünscht hat. Während…