Ingrid Iren - Bücher & Infos

Neue Bücher von Ingrid Iren in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 03/2010: Der Koffer meines Vaters: Aus dem Leben eines Schr... (Details)
  • Neuheiten 08/2008: Sich hinlegen und sterben (Details)
  • Neuheiten 03/2006: Der Blick aus meinem Fenster: Betrachtungen (Rezension)
  • Neuheiten 05/2003: Die weisse Festung (Rezension)
  • Neuheiten 09/2001: Rot ist mein Name (Rezension)

Anzeige

Ingrid Iren Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 
  1. (Ø)

    Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


  2. (Ø)

    Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


  3. (Ø)

    Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


  4. (Ø)

    Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


  5. (Ø)

    Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


  6. (Ø)

    Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


Rezensionen zu den Büchern von Ingrid Iren

  1. Autor: Orhan Pamuk Titel: Der Blick aus meinem Fenster, erschien…

    Rezension von Nungesser zu "Der Blick aus meinem Fenster: Betrachtun..."
    Autor: Orhan Pamuk Titel: Der Blick aus meinem Fenster, erschien erstmals 2006 Seiten: 264 Seiten, 31 Texte Verlag: Hanser ISBN: 9783446207394 Der Autor: (von der Hanser-Verlagsseite [URL:https://www.hanser-literaturverlage.de/autor/orhan-pamuk/]) Orhan Pamuk, 1952 in Istanbul geboren, studierte Architektur und Journalismus. Für seine Werke erhielt er u. a. 2003 den Impac-Preis, 2005 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und 2006 den Nobelpreis für Literatur. Auf Deutsch erschienen die…
  2. Originaltitel: Beyaz kale Inhalt (kopiert bei Wikipedia): Der…

    Rezension von Marie zu "Die weiße Festung"
    Originaltitel: Beyaz kale Inhalt (kopiert bei Wikipedia): Der 1990 bei Insel erschienene Roman „Die weiße Festung“ berichtet von den Abenteuern eines jungen Venezianers, der bei einem Seegefecht in die Hände der Türken gerät. Als Sklave eines Hodschas, der am osmanischen Hofe eine Rolle spielt, und dem Ich-Erzähler auf verblüffende Weise ähnlich sieht, verstrickt er sich in eine Herr-und-Knecht-Beziehung, in der sich die beiden Kontrahenten immer ähnlicher werden. So klar die Rollen zwischen…
  3. Orhan Pamuk - Rot ist mein Name (Benim Adim Kirmizi)…

    Rezension von Hermia zu "Rot ist mein Name"
    Orhan Pamuk - Rot ist mein Name (Benim Adim Kirmizi) Kurzbeschreibung (Amazon) Man schreibt das Jahr 1591, Istanbul ist vom Schnee bedeckt. Ein Toter spricht zu uns aus der Tiefe eines Brunnens. Er kennt seinen Mörder, und er kennt auch die Ursache für den Mord: ein Komplott gegen das gesamte Osmanische Reich, seine Religion, seine Kultur, seine Tradition. Darin verwickelt sind die Miniaturenmaler, die beauftragt sind, für den Sultan zehn Buchblätter zu malen, ein Liebender und der Mörder,…
  4. Klappentext: "Eines Tages las ich ein Buch, und mein ganzes…

    Rezension von K.-G. Beck-Ewe zu "Das neue Leben"
    Klappentext: "Eines Tages las ich ein Buch, und mein ganzes Leben veränderte sich." Osman, der Ingenieurstudent aus Istanbul, verfällt nicht nur dem rätselhaften Buch, sondern auch der wunderschönen Kommilitonin Canan. Von der ersten Seite an hat er das Gefühl, daß dieses Buch seine Lebensgeschichte erzählt. Osman beschließt, jene fremde Welt zu erkunden und schlägt alle Warnungen in den Wind. Als Canan spurlos verschwindet, macht sich OSman auf die Suche nach der Geleibten. Er beginnt ziellos…

Anzeige