Inge Wehrmann - Bücher & Infos

Inge Wehrmann Bücher in alphabetischer Reihenfolge

 

Neue Bücher von Inge Wehrmann in chronologischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Inge Wehrmann

  • Küsse zum Dessert / Liebe auf Umwegen
  • Ich küsse keine Frösche mehr
  • Love Trainer
  • Das Lied der Frauen
  • Liebe auf Umwegen
  • Insel im Licht
  • Wenn das nicht Liebe ist
  • Tod im Steinkreis
  • Mums@Home: Mütter am Rande des Nervenzusammenbruch...
  • Das magische Land, 1. Der Orden der Rose (Rezension)
  • Das magische Land, 2. Das Amulett der Schlange
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Inge Wehrmann

  1. Gänsehautfaktor durch Nervenkitzel Klappentext „Die…

    Rezension von Skyline zu "Bloom: Die Apokalypse beginnt in deinem ..."
    Gänsehautfaktor durch Nervenkitzel Klappentext „Die Apokalypse beginnt in deinem Garten Nach einem starken Regenfall taucht überall schwarzes Gras auf, dessen Herkunft sich niemand erklären kann. Schnell überwuchert es Felder und ganze Städte überall auf der Welt. Die Menschen leiden unter heftigen Allergien, die Nahrungsmittelversorgung ist bedroht und schließlich greift das Gras Menschen direkt an. Zur gleichen Zeit entdecken drei Jugendliche, dass gerade sie seit Beginn des Horrors ihre…
  2. Angriff der apokalyptischen Pflanzen Inhalt: Seit einigen…

    Rezension von stefan182 zu "Bloom: Die Apokalypse beginnt in deinem ..."
    Angriff der apokalyptischen Pflanzen Inhalt: Seit einigen Jahren plagen die drei Jugendlichen Anaya, Petra und Seth außergewöhnliche Krankheitsbilder bzw. Allergien, die sehr selten vorkommen. Diese legen sich, als von heute auf morgen ein seltsames schwarzes Gras auf der Insel, auf der die drei wohnen, wächst. Komisch nur: Während es Anaya, Petra und Seth immer besser geht, sie sogar besondere Fähigkeiten entwickeln, sind alle Freunde und Verwandten der Jugendlichen allergisch gegen das…
  3. Science Fiction und subtiler Horror gekonnt in einem Jugendbuch…

    Rezension von SaBineBe zu "Bloom: Die Apokalypse beginnt in deinem ..."
    Science Fiction und subtiler Horror gekonnt in einem Jugendbuch verpackt Weltweit tauchen mit einem Regen seltsame Pflanzen auf. Auch auf einer kleinen kanadischen Insel macht sich plötzlich schwarzes Gras breit, das sich als überaus widerstandsfähig erweist. Eine Bekämpfung ist schier unmöglich. Nach und nach tauchen dann auch noch andere Pflanzen auf; fleischfressende Pflanzen, die kleinere Tiere in ihre Kelche locken; Grubenpflanzen, die größere Tiere und sogar Menschen verschlingen; Lianen,…
  4. Kampf gegen das schwarze Gras Das giftgrüne Cover, das seine…

    Rezension von Emma Winter zu "Bloom: Die Apokalypse beginnt in deinem ..."
    Kampf gegen das schwarze Gras Das giftgrüne Cover, das seine Wirkung am besten entfaltet, wenn man Vorder- und Rückseite zusammen betrachtet, zeigt bereits die Bedrohung. Die schwarzen Pflanzen wirken wie ein Maul, das den Weg in eine grüne Hölle frei gibt. Das Cover ist ein Blickfang, es ist aber ohne den Klappentext nicht klar, um was es sich hier handelt. Das Cover der englischen Originalausgabe finde ich passender. Kenneth Oppel hat hier den ersten Band einer neuen Trilogie vorgelegt und…
Update: | Alle Angaben zu den Büchern von Inge Wehrmann ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.