Immanuel Kant - Bücher & Infos

Neue Bücher von Immanuel Kant in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 01/2019: Idee zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürger... (Details)
  • Neuheiten 08/2015: Die drei Kritiken: Kritik der reinen Vernunft. Kri... (Details)
  • Neuheiten 02/2015: Kant-Lexikon: Nachschlagewerk zu Kants sämtlichen... (Details)
  • Neuheiten 02/2014: Kritik der reinen Vernunft / Kritik der praktische... (Details)
  • Neuheiten 02/2012: Über die Vulkane im Monde (Details)

Anzeige

Immanuel Kant Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Immanuel Kant

  • Kritik der reinen Vernunft (Rezension)
  • Werke in zehn Bänden
  • Was ist Aufklärung (Rezension)
  • Kritik der Urteilskraft
  • Kritik der praktischen Vernunft
  • Streit Der Fakultaeten
  • Metaphysische Anfangsgründe der Rechtslehre
  • Philosophische Bibliothek: Über den Gemeinspruch: ...
  • Prolegomena zu einer jeden künftigen Metaphysik, d...
  • Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
  • Zum ewigen Frieden
  • Zu den Büchern

Rezensionen zu den Büchern von Immanuel Kant

  • Inhalt (laut Klappentext):
    "In einer seiner bekanntesten Schriften entwickelt Immanuel Kant mit atemberaubender Modernität ein Staatskonzept, das zum "Ewigen Frieden" nicht nur eine politisch argumentierende Öffentlichkeit voraussetzt, sondern auch internationale Rechtsverbindlichkeit fordert. 150 Jahre später beginnen die Vereinten Nationen ihre Arbeit daran. Aber Kant mischt sich in seinen anderen Schriften auch in Fragen der Alltagskultur ein, die nichts an Aktualität verloren haben, zum…
  • Inhalt (Klappentext):
    „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.“ Die Definition Kants ist mit dieser Textsammlung in die historische Situation der Jahre 1783 bis 1795 gestellt. Aber unübertroffen bleiben bis heute Kants Einsichten in den Mechanismus der Vorurteile und in deren Rückwirkung auf ihre Urheber.
    Allgemeines:
    Enthalten sind Texte von Moses Mendelssohn, Immanuel Kant, Johann Georg Hamann, Christoph Martin Wieland, Andreas Riem, Johann Gottfried…
  • Rezension zu Kritik Der Reinen Vernunft

    • Irongretta
    Die KrV habe ich heute nach anderthalb Monaten beendet und bin davon völlig überwältigt. Beeindruckend, mit welcher Klarheit Kant seine Theorie aufgebaut hat und mit welcher Konsequenz er seine Kritik ausgeführt hat. Dabei kann man ihm sicherlich hoch anrechnen, dass er nicht nur stur seine Meinung dargelegt hat, sondern auch auf andere Theorien und diverse Fragen eingegangen ist, die er anschaulich und akkurat analysiert und kommentiert hat.
    Sicherlich ist mir der Einstieg dadurch leichter…

Themenlisten mit Immanuel Kant Büchern

Anzeige