Ildikó von Kürthy - Bücher & Infos

Genre(s)
Roman/Erzählung, Liebesroman, Biografie
  • * 20.01.1968 (54)
  • Aachen

Über Ildikó von Kürthy

Humorvolle Bücher wie "Freizeichen", "Blaue Wunder" oder "Unter dem Herzen" katapultierten die Autorin Íldiko von Kürthy auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerlisten. Die erfolgreiche Romanautorin und Journalistin wurde 1968 als Tochter eines ungarischen Pädagogikprofessors und einer Buchhändlerin in Aachen geboren. Nach dem Abitur in ihrer Geburtsstadt besuchte Íldiko von Kürthy die Henri-Nannen-Schule für Journalistik in Hamburg. Für ihren 1993 in der Frauenzeitschrift "Brigitte" erschienenen Artikel "Hier stirbt niemand einsam" erhielt die Schriftstellerin den Axel-Springer-Preis in der Kategorie "Print". Seit ihrem 1999 erschienen Erstlingsroman "Mondscheintarif" trafen ihre selbstironisch-nachdenklichen Bücher immer wieder den Zeitgeist von Frauen ihrer Generation. Mit augenzwinkernden Kolumnen aus dem stressigen Alltag berufstätiger Mütter brachte die freie Journalistin und Autorin ab 2009 die Leserinnen der Zeitschrift "Brigitte" regelmäßig zum Schmunzeln.

Inhaltsverzeichnis

Neue Bücher von Ildikó von Kürthy in chronologischer Reihenfolge

  • Neuheiten 04/2022: Morgen kann kommen (Details)
  • Neuheiten 08/2019: Es wird Zeit (Details)
  • Neuheiten 10/2018: Problemzonen: Über das Leben, die Sehnsucht und di... (Details)
  • Neuheiten 12/2017: Hilde: Mein neues Leben als Frauchen: Sehnsucht an... (Details)
  • Neuheiten 12/2015: Neuland: Wie ich mich selber suchte und jemand gan... (Details)

Anzeige

Ildikó von Kürthy Bücher in alphabetischer Reihenfolge

Weitere Bücher von Ildikó von Kürthy

  • Karl Zwerglein
  • Höhenrausch (Rezension)
  • Schwerelos (Rezension)
  • Mondscheintarif / Herzsprung / Freizeichen
  • Unter dem Herzen: Ansichten einer neugeborenen Mut... (Rezension)
  • Love Collection
  • Sternschanze
  • Sternschanze: Mit Ill. Von Gisela Goppel 978395569...
  • Zu den Büchern

Was ist das beste Buch von Ildikó von Kürthy?

Das beste Buch von Ildikó von Kürthy ist Mondscheintarif. Es wird mit durchschnittlich 3,8 von 5 Sternen bewertet. Das entspricht einer Zufriedenheit von 75,4 Prozent.

  1. Zufriedenheit 75,4%: Mondscheintarif (Details)
  2. Zufriedenheit 71,3%: Blaue Wunder (Details)
  3. Zufriedenheit 67,9%: Herzsprung (Details)
Rankingfaktoren: In die Ermittlung fließen alle Bücher und Hörbücher des Autors mit einer Mindestanzahl an Bewertungen ein und deren durchschnittliche Höhe bestimmt die Platzierung innerhalb der Liste.

Platzierungen in der Community

Rezensionen zu den Büchern von Ildikó von Kürthy

  • Rezension zu Morgen kann kommen

    • Brombeere
    Worum geht es?
    Zwei Schwestern, seit einem Vorfall auf getrennten Wegen, stoßen nun wieder aufeinander. Und nicht nur die beiden sind auf der Suche nach einem passenden Lebensentwurf.
    Worum geht es wirklich?
    Grenzen, Prioritäten im eigenen Leben und endgültige Entscheidungen
    Lesenswert?
    Ja, eine schöne Geschichte. Konnte mich trotzdem nicht richtig überzeugen. Man begleitet vier Personen bei ihren aktuellen Lebensgeschichten. Im Mittelpunkt die zwei Schwestern mit ungeklärter Vergangenheit. Ein…
  • Rezension zu Es wird Zeit

    • ele
    Warum bist du nicht endlich mal glücklich?
    Es wird Zeit, Frauenroman von Ildikó von Kürthy, 320 Seiten, erschienen im Wunderlich-Verlag.
    Eine Geschichte von Schuld und Freundschaft, vom Älterwerden und vom Jungbleiben, es geht um die Heimat, die Liebe und den Tod und darum, dass am Ende nichts verlorengehen kann.
    Die 50jährige Zahnarztgattin Judith Rogge hat schon fast 30 Jahre mit einer Lüge gelebt. Nun ist sie unterwegs in ihre Heimat, im Gepäck die Urne ihrer verstorbenen Mutter, die in…
  • "Hilde - Mein neues Leben als Frauchen" von Ildiko von Kürthy, ist ein sehr amüsantes und ehrliches Hörbuch. Ich bin begeistert wie oft ich mich und meinen auch gerade ein Jahr alten Hund wieder erkennen konnte. Die Autorin hat das Buch in diesem Hörbuch selbst gelesen, was ich als sehr angenehm und Schwungvoll empfunden habe. In diesem Buch hat die Autorin wirklich sehr gut dargestellt wie sich ein Leben mit Welpe verändert und das es nicht nur der Traum ist der dabei seinen Zauber…
  • MIt "Neuland" erweitert Ildiko von Kürthy ihr Repertoire um Selbsterfahrungs-Literatur. Am Ende des Jahres hat sie sich vorgenommen, besser, gesünder und - weil künstlich blond - beliebter zu leben.
    Dazu nimmt sie an diversen Seminaren teil sei es Überleben in der Wildnis, Rhetorik-Training und Ähnliches. Sie macht eine Entschlackungskur, lässt sich die Haare blond färben, und sie teilt schließlich ihre Erfahrungen mit ihren Leserinnen.
    Das tut sie auf ihre gewohnt selbstironische, humorvolle…

Anzeige